Wie lange ist eine Banane unterwegs von der Ernte bis zum Verkauf?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ziemlich lange - deshalb werden sie ja auch begast, damit sie nicht zu schnell reifen. Das ist auch der Grund, warum Bananenschalen nicht in den Biomüll sondern in den Restmüll gehören, weil sie einfach zu giftig sind.

was ein quatsch

0
@marvin2309

Wenn Du googlen könntest, müßtest Du hier nicht so unqualifizierte Kommentare ablassen.

Im übrigen sagen alle "Bananen"-Seiten übereinstimmend, daß die Dinger zwei Wochen unterwegs sind.

Etwas mehr oder weniger "neutrales" zur Behandlung vor und bei dem Transport kannst Du hier nachlesen: http://www.tis-gdv.de/tis/ware/obst/banane/banane.htm

Da steht dann auch drin, daß bei nicht ausreichende Belüftung Vergiftungsgefahr besteht.

0

nur ein paar tage. die werrden da geerntet wenn die bananen noch grün sind. die reifen dann auf dem weg in den supermarkt. vier tage würd ich auch sagen. eher weniger

können mehrere Tage sein,sie werden noch in den Hallen des Grosshandels nachgereift

Da die Bananen mit dem Schiff aus Südamerika kommen, sind sie wohl einige Wochen unterwegs, bis sie im Supermarkt sind.

wenn ihn die affen bis dahin nicht gegessen haben ca 4 tage bis zu anlieferung beim großhandel dann bis zum einzelhandel verkauf an endverbraucher ca 1 woche nach anlieferung ausser es ist noch nicht gereift dann dauert es noch etwas länger