Wie lange halten Rosen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

generell halten die blumen eine woche. ich hatte das aber auch schon, dass ´ne rose länger gehalten hat. soetwas kann vorkommen. und wenn du die rosen "erhalten willst" also fals die rote rose schön sit und du sie nicht verwelken lassen willst, dann leg sie zum trocknen auf die heizung. einwenig verformt sie sich dann aber nicht viel(wenn man sie richitg hinlegt) das mache ich mit meinen rosen auch immer. Da musste ich auch erstmal herausfinden wie cih sie am ebsten trocknen lasse. über kopf aufhängen sit auch ganz gut.

rote Rosen verblühen m.E. nach am schnellsten. Ich hab meinem Mann orangefarbene geschenkt - die haben 4 Wochen gehoben.

aber woran das liegt weiß ich nid

wenn du sie trocknest, ganz ganz lange, über Jahre. Im Wasser höchstens eine Woche.

aha meine 9 tage O.O

0

meine steht schon 9 Tage da und ist noch heil

ne woche haste echt glück gehabt beim kauf der einen rose

hab mal ne rose einfach in erde gepflanzt und sie lebte wieder auf (die blüte war schon verdorrt).sie blühte wieder.

und so ging das eine sehr lange zeit.im winter ging sie ein.

das ist schon bemerkenswert.Ist sie wirklich echt und eine Schnittblume?Keine Topfrose?

Was möchtest Du wissen?