Wie lange habt ihr für den Führerschein gebraucht?

Das Ergebnis basiert auf 38 Abstimmungen

3 Monate 63%
ca. 6 Monate 21%
ca. 1 Jahr 8%
länger 8%

14 Antworten

ca. 1 Jahr

Allerdings ging ein Dreivierteljahr für die Theorie drauf - ich hab ihn in Spanien gemacht und gleichzeitig enorm meinen Wortschatz erweitert. Da der Theorieunterricht dort aber umsonst war, nahm ich es dankend als Gratis-Sprachunterricht an!

3 Monate

Habe 1972 meinen F-Schein gemacht. 10 Fahrstunden und 423,75 DM alles zusammen. Heute nur noch ein Wunschtraum.

3 Monate

etwa 3 Monate und kostete damals 50,- Mark ( DDR )Eigenanteil. Rest von Firma gesponsert. Und das Für alle Klassen.

ca. 6 Monate

Theorie war kein Problem aber sowie ich das Wort "Fahrprüfung" hörte , ging es mit der Nervosität los. Die erste praktische Prüfung ging dann auch prompt schief , ich habe daraufhin mit Baldrian gedopt(hab`s vorher in der Fahrstunde ausprobiert)und war dann beim zweiten Termin "die Ruhe selbst".Das Ergebnis: ich konnte meinen Pappendeckel gleich mitnehmen. Ist jetzt auch schon 24 Jahre her und ich bin froh , dass ich das heute nicht mehr machen muss.

3 Monate

Insgesamt 12 Fahrstunden (1972)

Was möchtest Du wissen?