Wie lange gab es in der DDR die Pockenimpfung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

die pockenimpfung wurde 1977 in der DDR eingestellt. die pocken galten da als ausgerottet

muttertheresa 05.03.2012, 11:41

Danke für deine genaue Antwort. Ich kenne mehr und mehr Menschen die bis Ende der 80 er Jahre in der DDR geboren wurden und immernoch gegen Pocken geimpft wurden und ich frage mich warum, da auch alle von mir befragten Menschen angeben, dass die Impfungen Ende der 70er (also passend mit deiner Antwort) eingestellt wurde.

0
rosenstrauss 05.03.2012, 11:44
@muttertheresa

ich weiß es eigentlich so genau, weil meine tochter eine der letzten war, die noch schnell geimpft werden mußten.

0
rosenstrauss 05.03.2012, 15:58
@rosenstrauss

oh, ich hab gerade nochmal nachgerechnet, es kann auch 79/80 gewesen sein, aber keinesfalls später!!

0

Was möchtest Du wissen?