wie lange dürfen kirchenglocken läuten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"...eine gewisse Willkürlichkeit aufweisen. Diese wird dadurch verstärkt, dass das einfache Betätigen der Schalter für das elektrische Läuten der Glocken zum zu langen Läuten führt, sei dies durch Vergessen des Ausschaltens durch die Zuständigen oder durch das verlorengegangene Handläuten, das immer mit Körpereinsatz verbunden war." http://de.wikipedia.org/wiki/L%C3%A4uteordnung

.

Vielleicht sind sie in eurer Kirche ja ein wenig vergesslich? :D

10 Minuten ist auch keine so unübliche Zeit. Geht 10 Minuten vorm Gottesdienst los, endet bei Gottesdienstbeginn. Und zum Vater Unser dürfen sie wieder. Und dann beim nächsten Gottesdienst. Gewöhn dich dran!:P

ok, am so. sehe ich das ja noch ein aaaber am mo. um 8 uhr ist kein gottesdienst!

0

Die Antwort auf diese Frage dürfte dieselbe sein wie bei "wie lange darf ein Hund morgens um 8 Uhr bellen" und "wie lange darf ein Betonmischer morgens um 8 Uhr laufen."

Was möchtest Du wissen?