Wie Lange draußen bleiben mit 18?

10 Antworten

Ist er mit 18 erwachsen? Das kannst nur du selbst beurteilen. Nach dem Gesetz ist er das. Manche sind mit 50 nicht erwachsen. Laß ihm seine Freiheit er muß sich seine "Hörner" abstoßen.

Also seitdem ich 18 bin lass ich mir nicht mehr vorschreiben wie lange ich weggehe ich gehe weg wan ich will und komme wieder wan ich will ^^ hat nichts mir schlechter erziehung zu tun sondern damit das ich 18 jahre gehöhrt habe da muss ich mir das nicht nochmal 2 jahre antun .

Eigentlich mit 18 ist man volljährig, für sich selbst verantwortlich und darf das selbst bestimmen. Außer es gibt Hausregeln wie im betreuten Wohnen oder man hat einen Vormund/gesetzlichen Betreuer der das bestimmt. Wenn man bei den Eltern oder einem Elternteil lebt, kann man Bescheid geben, muss man aber eigentlich nicht. Im Prinzip ist das Alter egal. Die meisten Minderjährigen sind auch nachts weg. Da kann die Polizei auch wenig machen.

Was möchtest Du wissen?