Wie lange dauert Personalausweis zu machen?

7 Antworten

Bei uns müsste man vorab einen Termin entweder Telefonisch oder per Internet vereinbaren, dann hat man erst die Gelegenheit den Personalausweis anzufertigen (sprich biometrisches Lichtbild abgeben, bezahlen 28,90 € und Unterschrift setzen).

Dann bekommst Du einen neuen Termin (manchmal muss Du den auch nochmal im Internet/Telefon reservieren) und dann erst kannst Du ihn abholen.

Solltest Du die gleichen Bedingungen haben, könntest Du eher Pech haben, das Du bis dahin keinen Personalausweis hast.

Mein Vorschlag: Sollte ein Altersnachweis tatsächlich gebraucht werden, nimm Deine Geburtsurkunde in Kopie mit. Vielleicht mit Erlaubnis Deiner Eltern. (Die können sich ja ausweisen)

Mir ist nicht bekannt, ob das bei einer Erstausstellung zutrifft:
Aber die Möglichkeit gibt es einen vorläufigen Personalausweis zu beantragen, den bekommst Du bei dem reservierten Termin gegen Zahlung von 10,00 € (bei uns!) gleich mit und der ist 3 Monate gültig (auch hier brauchst Du ein biometrisches Lichtbild).

Ansonsten hättest Du eigentlich einen Schülerausweis?
Abokarte der öffentlichen Verkehrsbetriebe?

Da stehen Deine Geburtsdaten auch und sind als Altersnachweis eigentlich gültig.

Es wird meist gesagt, kann bis zu 6 Wochen dauern, (vor allem vor Urlaubszeit), geht aber meistens wesentlich schneller.

Hast Du keinen Kinder- oder Schülerausweis, der zu dem Zweck reichen würde?

da solltest Du baldigst Nägel mit Köpfen machen, denn es kann schon drei bis vier Wochen dauern... Passbild machen und gleich aufs Meldeamt, vielleicht klappt es ja noch... 

Was möchtest Du wissen?