wie lange dauert es dieses tattoo stechen zu lassen?

...komplette Frage anzeigen zwei kleine vögel und einen etwas größeren am handgelenk - (Tattoo)

12 Antworten

Hallo,

das Tattoo dauert ca. 30 Minuten, länger wohl nicht.

Aber ich finde, dass es doof aussieht.

Nach dem Tätowieren wird das Tattoo mit Folie abgedeckt, die Du am nächsten Tag entfernen kannst.

Das Tattoo musst Du gut eincremen, damit es verheilt.

Sehr gut ist Bepanthen Wund- und Heilsalbe.

Du solltest dazu bedenken, dass ein Arbeitgeber Tattoos evtl. nicht so gerne sieht und es bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz oder einer Arbeit zu Problemen kommen könnte.

hat halt seine bedeutung und ich denke, das es recht zeitlos ist :) also das es mir auch später noch gefallen wird.

0

Erstmal muss ich dir erzählen dass ich auch am Handgelenk drei Schwälbchen habe ;) hat bei mir 50€ gekosten. Stechen dauerte ca 20 Min. Mit Vorbereitung war ich ca 45 Min da. Meine sind allerdings auch noch bisschen grösser und nicht so... nennen wir es "minimalistisch" ;) Surf nochmal bisschen da gibts viele viele bessere Sachen in der Richtung. Weh getan hats an der Stelle Widererwarten kaum. Also alles gute!

Handgelenk sind keine großen Schmerzen und das Tattoo dauert ca. 20 minuten. wenn nicht sogar weniger. Kostenpunkt liegt bei etwa 30-80 Euro vermutlich.

allerdings solltest du es bei einem schlechten tattowierer stechen lassen, kann es passieren, dass die striche mit der zeit dicker werden und in die Hautporen verlaufen (so wie wenn man mit füller auf die haut malt). deshalb: immer guten tattowierer aussuchen!

achja ... allgemeines zu einem tattoo:

  1. Folie nach ca. 4 Stunden entfernen.
  2. Tattoo vorsichtig (nicht rubbeln) mit kalten wasser und seife abwaschen.
  3. NICHT wieder abdecken
  4. drei bis viermal täglich mit bepanthen eincremen
  5. währrend der abheilzeit nicht in die sonne/schwimmbad/Badewanne
0

ich denke mal das das nich allzulang dauern sollte. ich hab selbst kein tattoo und kann deshalbt nur schätzen... so ne halbe stunde + - ein bisschen würde ich sagen..

10-15 Minuten, länger auf keinen Fall. Das Stechen ansich...OHNE Vorbereitung.

So ca mig allem ne halbe bis 3/4 Stunde aber das Motiv....es muss dir gefallen sieht aber aus wie McDonalds zeichen:DD oder sowas. ...:D irgendwie komisch

Mit Vorbereitung (also rasieren, desinfizieren, ...) maximal eine Stunde. Wirst du kaum merken :-)

rasiert wird an dieser stelle nix! und desinfizieren dauert auch nicht lange. maximale tätowierzeit 30 minuten.

0

geht recht schnell, sieht aber aud den ersten Blick aus, als hättest du dreck, Frabe oder ne Schramme am Arm, wenn ich das mal so sagen darf...

aber das wird ja mit der zeit, also von daher :)

0
@User3840

ich meine nicht, wenn das frisch gestochen ist, sonder das Motiv selbst, weil das eben einfach nur striche sind..

0

Das geht ganz schnell, wenn Du die Schmerzen aushälst, li. Handgelenk? Das zeckt dann heftig.

Ist ja Geschmackssache, aber besonders schön sieht es nicht aus, bissel wie ein Knasttattoo.

Ich finde nicht, dass das aussieht wie ein Knasttattoo, viele junge Leute haben das und ich finde, dass das gut aussieht :-) Naja, jeder hat seinen Geschmack.

0

O.o :D na ja, soll ja mir gefallen ;)

0

da zwickt gar nix. Handgelenk is ziemlich schmerzfrei.

0

schwer zu sagen. ich schätze mal 2 std circa

? schwachsinn!

0

ich schätz mal zwischen 10-30 min, je nachdem wie der tattoowierer drauf is...

Dauer lange, tut weg und ist da so lange du lebst, Arbeitger und Vernieter sehen das nicht besonders gern.

Dauert lange, tut weh? sehr qualifizierte Aussage...

0
@schnitzelberger

Die kleinen Piepmätze da dauern 10-20 Minuten, die Vorbereitung dauert länger als alles andere. Und stell dir vor. Ich hab n großes Tattoo am Unterarm, das sieht täglich jeder. Mein Vermieter, mein Arbeitgeber, meine Kollegen. Allerdings sind die auch nicht so spießig und versnobt wie vermutlich auch du. Und wieder kann nch nur sagen, dass tättowierte Menschen gegenüber euch nicht-tättowierten Menschen viel toleranter sind. Wir regen uns nicht darüber auf, dass ihr KEIN Tattoo habt. ;)

0

ja, das war vor fünf, zehn jahren so. heutzutage ist es völlig normal ein tattoo zu haben. jeder fünfte in deutschland hat eins.

0

Dauert lange? FALSCH.

Tut weh? FALSCH.

Bleibt für immer? Richtig, ein tattoo sollte immer wohl überlegt sein!

Arbeitgeber und Vermieter sehen das nicht besonders gern? JEIN. Dies aussage kann man nicht verallgemeinern! Ich bin tätowiert und arbeite und wohne sogar in einer wohnung!

0

Was möchtest Du wissen?