Wie lange dauert es, bis ein toter Hamster komplett verwest ist?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wieso möchtest du denn genau an der gleichen Stelle graben? Du kannst ja ein wenig neben an, dann liegen sie nebeneinander :) Falls noch etwas da wäre, dann Knochen. Ich nehm' aber mal an, dass man fast nix mehr davon sieht.

nebeneinander darf ich nicht, meine mutter möchte keinen ,,friedhof´´ im garten haben, deswegen muss ich ihn an der selben stelle vergraben

0
@lamdaman95

Hmm, man kann das sehen wie man will. Nur wegen zwei kleinen Tierchen ist das ja noch lange kein Friedhof... Aber wenn du unbedingt an der gleichen Stelle musst & es genau wissen willst, dann hol' die Schaufel. Und tu's doch nächstes Mal mit einem Häuschen oder so begraben... :)

0

Hallo lamdaman95,

es wird kaum etwas geben! Du kannst ihn ruhig an dieser Stelle begraben.

Gruß. Emmmy

Du kannst ihn ruhig an der Stelle, des alten Hamstergrabes vergraben. Nach 3 Jahren findet man da höchstens noch Knochenreste.(falls nicht Katzen, Vögel, oder andere grössere Tiere, den Kadaver ausgegraben haben)!

ausgegraben glaube ich nicht, ich habe damals voll übertrieben und ihn 40 bis 50 cm tief vergraben =)

0
@lamdaman95

..na, dann! (hatten die Würmer und Käfer mehr davon) :)

0

Was möchtest Du wissen?