Wie lange darf man mit einem PKW in der Türkei bleiben

2 Antworten

Meine Verwandten wohnen in Edirne und hatten dasselbe Problem vor Jahren :) Also laut meinem Onkel, ist er jede 90 Tage, sprich 3 Monate, aus und eingereist, aber in Kapıkule gabs immer Probleme, weil er musste den Typen dort dann auch erklâren können, wieso er nur für 1-2 Stunden weg war und was er gemacht hat. Mein Onkel ist auch öfters nur wegen den niedrigeren Sprittpreisen nach Bulgarien gefahren, allerdings hat er all das nur ein halbes Jahr mitgemacht.

Es "war" so auf diese Art Möglich, nur weiß ich nicht wie das jz ist und ob sich da irgendetwas geândert hat. Leider kann ich dir keine genauen İnformationen geben, kannst aber im türkischen Konsulat nach genaueren İnformationen fragen. Das schlimmste was du hören kannst ist ein "nein, das geht nicht" :)

Viel Glück

Was ich noch ergânzen wollte: Die dt Versicherung macht das aber auch nicht lange mit. İch rate euch dort ein Auto zu kaufen, falls es nicht möglich ist oder zu teuer wird, das jetzige in die Türkei mitzunehmen.

0

Meine eltern ziehen nach Silivri und das ist auch eigentlich sehr nah zur grenze, danke für deine Infos, wann war das mit deinem Onkel weil vor 3 4 jahren konnte man noch bis 6 Monate in der Türkei bleiben dannach hat sich das irgendwie rumgesprochen 2 jahre oder sonst was, aber ich ruf nochmal im Konsulat an und frag das mal

0

Das ist schon länger her, aber ich würde mal im Konsulat nachfragen :)

wäre ganz nett, wenn du mir es mitteilen würdest. Bin grad auch neugierig geworden :))))

0

Hallo, also man darf seit einiger Zeit das Fahrzeug 2 Jahre in der Türkei lassen.

Wir sind in Antalya am Flughafen zum Zoll und haben das Auto registrieren lassen.

Unkompliziert und kostenlos.

Das ist schon mal sicher.

Nun zu meiner Frage, hoffe es kann jemand helfen der schon Erfahrung gemacht hat oder dies sicher weiß.

Wie lange muss das Fahrzeug aus der Türkei raus sein um wieder 2 Jahre das Auto dort zu lassen?

Was möchtest Du wissen?