Wie lange braucht mein "unbenutztes" selbsgestochenes Ohrloch zum zuwachsen?

4 Antworten

Ich hatte mit 14 oder so das letze mal einen Ohrring. Jetzt, 14 Jahre später, sieht man das Loch immer noch und ich könnte sogar wieder einen Ohrring durchstechen. Soll heißen: vielleicht wächst es in 1 Monat wieder zu, vielleicht aber auch nie!

Wenn das Loch ausgeheilt ist kann es auch nicht wieder zuwachsen.

1

Also es dauert nicht sehr lange bis das ohrloch zuwächst. Aber ich glaub man sieht es dann immer noch ein bisschen. Und vor allem der Piercer wird es sehen

Danke

0

Habe mir vor nem Jahr eins gestochen, davon merkt man heute nichts mehr. Es hat sich aber teils so angefühlt als wäre da schorf drin.

Es kommt immer auf die Haut an, wie schnell sich diese regeneriert.

Danke

0

Ja man wird dir Einstichstelle sehen.. Wie lange es braucht bis es zuwächst kann ich dir nicht genau sagen. Warum bist du nicht gleich zum Piercer gegangen?

Danke 

Ich bin nicht direkt zum piercer gegangen da meine mutter mich zeingt auf beiden seiten noch eins zu stechen und ich das eine selber bezahlen soll obwohl ich es ja nicht haben will

0
@Heiiiiiiii

Deine Mutter kann dich doch nicht zwingen etwas zu tun, was du nicht willst. Ich glaub da herrscht Redebedarf!

0

Was möchtest Du wissen?