Ich finde die Marke garnicht so berauschend wie alle meinen.

Lippenstifte sind gut meines Erachtens.

Der Nagellack ist nicht sonderlich deckend und muss 2x aufgetragen werden. Bin ich persönlich nicht der Fan von.

Make-up ist Typsache. Ich habe Mischhaut und der tut die Foundation nicht gut.

Am besten beraten lassen.

...zur Antwort

Also ich habe einen einfachen Helix, tat nicht weh. Zu Vergleichen als würde man ne Spritze kriegen. Aber das sollte beim Tragus ähnlich gewesen sein. Nachdem ich von Chrirugenstahl auf Sterling Silber gewechselt habe, hat es sich nach einem Jahr dann auch nicht mehr entzündet - komplett geheilt quasi. Schlimme Entzündungen waren es nie, nur gerötet etc. Bereuen tue ich es nicht :-)

...zur Antwort

Gibt bestimmt irgendwelche Songs bezüglich der Zahl 50, sodass ihr dies singen koenntet. Haben wir bei meinem Vater auch so gemacht.

...zur Antwort

Sag ab wenn du nicht möchtest.

...zur Antwort

Steht nicht jedem. Ich sehe leider viele Männer die lange und fettige Haare haben. Und da ich fettige Haare absolut abartig finde, bevorzuge ich kurze. Außerdem würd ich mir absolut dämlich vorkommen, wenn mein Freund längere Haare hat als ich. ;-D

...zur Antwort

Warum haben viele eine Abneigung gegen Piercing Träger?

Hellu 😊 So.. unzwar habe ich folgendes Anliegen...Warum sind viele Leute abgeneigt zu Piercings und beleidigen Personen sogar , wenn sie solchen Schmuck tragen? Zu mir: Ich habe Snakebites, ein Septum , ein Bauchnabelpiercing und ein Surface unter dem Bauchnabel. Und sehr viele fühlen sich abgeneigt und sagen , dass ich so hübsch wäre , hätte ich nicht so viel " Metall " am Körper. Ich frage mich , was manche für ein Problem haben? Ich meine ok , es gibt Leute die haben sehr sehr viele Piercings im Gesicht , was für meinen Geschmack schon " to much " ist , aber das soll ja jeder selbst für sich entscheiden! Aber was genau veranlagt Leute dazu , nur weil man Piercings trägt , zu behaupten man sei asozial, ungepflegt und bekommt nichts auf die Reihe? Ich bin Fachabiturientin und habe ein Jahr in der Altenpflege gearbeitet. Wenn ich neue Leute kennenlerne und diese mich fragen was ich beruflich mache und ich ihnen meinen Werdegang vermittel, sagen diese , dass die nie im Leben sowas von mir gedacht hätten. Also ich werde hauptsächlich als " Asozial " abgestempelt und ziehen dann auch noch meine Eltern mit hinein. Von wegen , sie hätten in der Erziehung versagt und bekommen selber ihr Leben nicht auf die Reihe... was ich sehr sehr sehr traurig finde , da meine Eltern eine sehr gute Erziehung geleistet haben und halt wie , ich will es mal verständlich ausdrücken , wie " normale Eltern " aussehen. Warum darf man sich nicht so geben , wie man es selbst für schön findet? Warum gibt es solche Hass theatralen gegen solche Menschen , wie " mich" ? Ich bedanke mich für eure Hilfreichen Antworten :)

...zur Frage

Naja.. schätze es hängt oftmals damit zusammen dass einige Leute, die Piercings sowie Tattoos im Übermaß haben, tatsächlich auch unsozial sind und es durch Medien wie Serien "Familien im Brennpunkt" o.ä. auch noch hochgeschaukelt wird. Menschen ziehen schnell ihre Vorurteile daraus, sobald jemand dezent in diese "Schiene" rutscht. Ich für meinen Teil lasse diese Menschen in Frieden - denn wie du schon bereits richtig sagtest ist es ihr Leben und ihr Körper. Mache mir erst ein Bild, nachdem ich paar Worte mit ihnen gewechselt habe. Bisher hatte ich sehr gegensätzliche Erfahrungen. Jeder muss selbst wissen wie er oder sie aussehen möchte. Ich habe nur Piercings im Ohr - ziemlich langweilig, aber so gefaellt es mir nunmal am besten. Allerdings sind zu viele Piercings für mich eher schon ein Verletzen der Haut.. genauso wie Tattoos. Ich kann mir auch wirklich schwer eine Oma mit Tattoos vorstellen, was aber in ca. 40 Jahren häufiger der Fall sein wird. Die Gesellschaft hat sich nunmal in diese Richtung des Körperschmuckes entwickelt und man sollte es eigentlich akzeptieren, finde ich.

...zur Antwort

Wichtig ist mir, dass der Mann nicht mehr an alten Begebenheiten wie "Frauen gehören an den Herd" klammert. Das ist in der heutigen Gesellschaft absolut nicht mehr Thema. Er sollte im Haushalt ohne wenn und aber die Frau tatkräftig unterstützen. Außerdem setze ich selbstverständliche Werte wie Höflichkeit, Zuverlässigkeit, Treue ,Humor usw. voraus. Was bei mir ein zusätzliches No Go ist, ist Rauchen und übermäßiger Alkoholkonsum (ab und da mal ein Bierchen ist jedoch okay). Optisch sollte er gepflegt sein, spezielle Sachen wie Augenfarbe etc. interessieren mich nicht. Sind hier schließlich nicht bei Wünsch dir was. Charakter ist das A und O.

...zur Antwort

Mir hat es absolut nicht weh getan. Nicht mehr als eine Spritze. Allerdings tat es ne ganze Zeit danach weh, also während des "Heilungsprozesses". Die Stelle ist, zumindest bei mir, sehr empfindlich und neigt dazu sich zu entzünden. Mitlerweile hab ich aber schon länger meine Ruhe gehabt und ich bereue es nicht. :-)

...zur Antwort

Wie dumm ist die Frage bitte?.. magst du denn nichts optisch an deinem Freund und findest du andere Männer nicht auch hübsch? ;D Verstehe nicht was das eine mit dem anderen zu tun hat.

...zur Antwort

Naja.. mal ganz neutral betrachtet ist es so, dass das Aussehen auf jedenfall entscheidet, ob man die Person anspricht oder nicht, weil man den Charakter bis dato nicht kennt und sich nur nach der Optik richten kann. "Der erste Eindruck zählt" hier quasi. Allerdings gewichte ich selbst auch den Charakter mehr als das Aussehen. "Das Aussehen entscheidet wer zusammen kommt und der Charakter wer zusammen bleibt." An diesem Zitat ist sicherlich etwas wahres dran.

...zur Antwort

Natron + Wasserstoffperoxid! Soll auf jedenfall eine aufhellende Wirkung haben. Putze mir seit heute auch damit die Zähne um es auszutesten und schon beim ersten Mal habe ich einen Unterschied bemerkt.

...zur Antwort