Hab ich Diabets?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nein, du bist nicht zuckerkrank. Alles im normalen Bereich.

Aber dass du dir permanent Sorgen um deine Gesundheit machst und dir ständig Krankheiten einredest, ist nicht mehr normal. Sprich mal mit deinem Arzt darüber.

Eragon1xD 25.08.2015, 12:16

Ja mir wurde schon  von paar Ärzten gesagt das es warscheinlich psychosomatische Erkrankungen ist 

0
Kandahar 25.08.2015, 12:17
@Eragon1xD

Hypochondrie kann man mit der richtigen Therapie sehr gut in den Griff bekommen.

2
Eragon1xD 25.08.2015, 13:10
@Kandahar

Ok und wo kann man sich "anmelden"  also mit wem soll ich reden 

0

Unsere Ferndiagnosen helfen dir hier nicht wirklich weiter, das kann nur ein Arzt. Es kann nämlich alles mögliche sein, Erkältung, viel getrunken, u.s.w.

Man hat nicht immer gleich Diabetes, oder hast du immer sehr viel Durst?

Lasse es von deinem Arzt abklären, auch ob es etwas mit der Schilddrüse ist und dann siehst du weiter, dich vorher verrückt zu machen, bringt dir gar nichts.

Alles Gute.

LG Pummelweib :-)

Eragon1xD 27.08.2015, 18:01

war heute beim arzt wo ich auch den bluttest gemacht habe  dan hab ich dort auch noch urin test gemacht da war kein zucker im urin und auch dei ärtztin meinte diabtes kann es zu 100% nicht sein 

0

Wenn bei diesen Werten der Verdacht auf Diabetes bestehen würde, hätte dir dein Arzt das mit Sicherheit gesagt und weitere Untersuchungen veranlasst. Wenn man mal einen Tag öfter als sonst aufs Klo muss, heißt das auch noch nicht, dass man Diabetes hat. Du solltest dir nicht so viele Gedanken machen.

Übrigens lässt sich Hypochondrie mit der richtigen Therapie recht gut in den Griff bekommen. Du solltest mal ernsthaft darüber nachdenken, so etwas in Angriff zu nehmen.

Eragon1xD 25.08.2015, 12:13

Hab nächsten Monat Termin beim Psychologen und muss schon mehr Tage so oft aufs Klo  und morgen geh  noch mal zum Arzt und lass Diabets  abklären  und wen da echt nichts ist kann es nur noch meine Schilddrüse sein das Problem hat meine Ma und paar aus meiner Verwandtschaft auch und ich merk die Schilddrüse ja wen ich  z. B Motorrad Jacke an habe weil dan der Kragen auf ein mal zu eng ist 

0
Kandahar 25.08.2015, 12:17
@Eragon1xD

Hast du dir schon mal überlegt, dass du ganz einfach eine schwache Blase haben könntest?

1
Eragon1xD 25.08.2015, 12:20
@Kandahar

Hab mir früher ganz oft verdrückt und ein mal hat es bissl weh gehtan

0
putzfee1 25.08.2015, 12:56
@Eragon1xD

Kann auch sein, dass du ganz einfach eine Blasenentzündung hast. Aber lass es einfach vom Arzt abklären. Diabetes wird das aber nicht sein.

1

Naja von einem Tag Harndrang wirst du wohl kaum Diabetes haben. Manche Menschen haben grundlegend eine schwächere Blase und müssen daher öfter auf Toilette. Gut möglich, dass du einfach einen erhöhten Anteil Zucker im Blut hattest (durch Essen vieler Kohlenhydrate o. Süßes), sodass dein Körper versucht hat durch das ständige Urinieren diesen auszugleichen.
Hast du oft Kopfschmerzen, Wadenkrämpfe, o.ä.? Bist du des öfteren müde? Ein Symptom an sich ist nicht aussagekräftig genug. Wenn du dennoch besorgt bist, gehe nochmal zum Arzt.

Eragon1xD 25.08.2015, 12:15

Bin nur öfter müde und halt so Schwindel Attacken  also ich geh morgen noch mal  aber da wird sicher nichts sein aber am 1.9 hab ich Termin beim Endoktinologe wegen Schilddrüse 

0

ein arzt kann dir genaueres sagen. hast du denn auch großen durst und trinkst übermässig viel? das wäre auf jeden fall ein hinsweis auf diabetes.

Eragon1xD 25.08.2015, 12:17

Ne auch nicht mehr wie immer  1-2l am Tag 

0
Pangaea 25.08.2015, 12:42

Ja du liebe Güte, er hat einen normalen Blutzucker und ein normales HbA1C. Damit ist ein Diabetes ausgeschlossen.

1
Eragon1xD 25.08.2015, 13:09
@Pangaea

Sind die Werte also gut?  Und ich hab kein Diabets

0
Luardess 25.08.2015, 15:32
@Pangaea

klar hat er das, deswegen sagte ich ihm das mit dem trinken ja.

0
Luardess 25.08.2015, 15:33
@Eragon1xD

natürlich sind deine werte gut. siehst du auch, wenn du googelst. falls du dir aber unsicher sein solltest, kann dir ein arzt wie gesagt näheres sagen.

1
Eragon1xD 27.08.2015, 18:02
@Luardess

urin test war auch gut also kein zucker im urin und keine anderen nieren erkrankungen 

0

Warum hat denn hier jeder Angst vor Diabetes plötzlich? Der HbA1c ist perfekt, spiegelt jedoch stärker die Vergangenheit ab. Warum jedoch 5,1 höher sein sol als 5,7 verschließt sich mir ;-)!

Wahrscheinlichkeit ehrlich? 0 Prozent!

Sehr unwahrscheinlich. Deine Werte sind doch sehr gut. Ein Diabetes-Verdacht ist erst bei hba1c von 6,7.

Eragon1xD 25.08.2015, 12:19

Also brauch ich mir eig keine sorgen machen 

0

Ich glaub nicht, dass du Diabets hast.

Wichtiger wäre, ob du extrem viel Durst hast.

Eragon1xD 25.08.2015, 12:18

Ne so wie immer 1-2l

0

Was möchtest Du wissen?