wie lange braucht man um einen 7m x 3m großen pool auszuhebben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo flieder7bb,

die Frage nach der Zeit kann man ja nur beantworten, wenn man alle Faktoren kennt.

Wie ist denn der Boden beschaffen? Kommt eine Lehmschicht oder muss man gar mit Grundwasser rechnen? Sind große Steine oder Wurzelwerk von Bäumen zu befürchten? Hat der kleine Bagger überhaupt einen Ausleger, mit dem er 1,55 m tief buddeln kann? Soll der Aushub abgefahren, oder neben dem Bauloch aufgeschüttet werden? Das sind immerhin 33 Kubikmeter Boden!

Und dann noch ein kleiner Tipp von mir: für einen Pool, in dem man auch schwimmen kann, sind drei Meter Breite zu wenig! Wenn es der Platz - und natürlich auch das Portemonnaie - erlaubt, baue den Pool vier Meter breit. Du wirst dich sonst ewig ärgern.

LG Thomas

kommt darauf an, wie geschickt du dich anstellst, wieviele pausen du einlegst und ob du hilfe hast!

ansonsten kann es schnell mal einen halben tag beanspruchen.. mit boden ins gewicht legen, ausbetonieren und seitenwände schön machen, auch locker bis zu 4 tage!

Meine Elten haben einen 10mx5m , mit einem kleinen Bagger hat es 5 Stunden gedauert. Das war aber nur das grobe große Loch, dann ginn es mit dem Spaten und mit der Schaufel weiter. Also bis der LKW mit dem Beton vor der Tür stand, für die Bodenplatte, vergingen noch mal zwei Tage. Wir waren 6 man, die aber voll zu tun hatten.Hochgemauert wurde er dann aber auch noch von Hand, Stein auf Stein ( 1.70 tief ). Aber als er fertig war, war es wunderschön und die Einweihungsfete dann auch.

Was möchtest Du wissen?