Wie lange behält man Totensonntags-Gestecke auf dem Grab?

3 Antworten

Entweder läßt Du es so lange drauf, bis der (erste) Schnee kommt und das Gesteck über- decken würde, es also nicht mehr sichtbar wäre. Oder wenn es vorher nicht mehr gut aussieht, dann weg damit. Das legt aber ansonsten eigentlich jeder für sich selbst fest.

Ich selber habe das Gesteck vom letzten Jahr witterungsbedingt erst im neuen Jahr entfernt. Und da waren bestimmt noch auf 15-20 % aller Gräber Gestecke drauf.

Wir lassen die Gestecke eigentlich immer über Winter stehen. Sobald das Wetter dann wieder schöner wird kaufen wir Blumen zum einpflanzen. Dann kann ich die Gestecke einfach nicht mehr sehen. Viele lassen die Gestecke bis kurz vor Ostern stehen.

Dafür gibt es keine Norm. Vor dem ersten Schnee ist aber angeraten es zu entfernen.

Was möchtest Du wissen?