Wie lang kann ein Mensch wach bleiben, wie lange kann man durchhalten?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich hab früher mehrere nächte durchgemacht, weil wir in der schule soviele arbeiten hintereinander geschrieben haben, mein rekord lag bei 4 1/2 Tage. weil wir jeden tag ne arbeit geschrieben haben war ich nur am lernen. Ich hab mich mit Coffeintabletten gepusht. Leider hab ich das zu oft gemacht, und habe starke schlafstörungen, also ich empfehle das niemanden weil man von den tabletten auch abhängig wird. Ich habe nicht ganz draus gelernt weil ich heute wieder die nacht durch mache um englisch zu lernen.

... Weil man von den Tabletten abhängig wrden KANN.... Ansonsten 100% Zustimmung.

0

ich würd mal sagen bei einem untrainierten gesunden Mensch ist (ohne Drogeneinfluss ^^) bei etwa 60-70h Schluss... aber Kaffee muss da schon sein... =)

Nach einer Woche halluzinierst du, nach zwei Wochen bist du tot. Esgibt niemanden, der es laenger uwberlebt hat. Man nennt es auch " weisse Folter".

Der Rekord liegt bei 266 Stunden vom Briten Tony Wright..

Mehr Infos http://de.wikipedia.org/wiki/Schlaf#Schlafentzug

Das ist nur der offizielle Rekors, du kannst dir sicher sein dass Leute die Drogen nehmen locker genau den Rekord toppen.

Ich habe ihn nie erreicht,m aber ich glaube das ist auch SEHR GUT so,

0

Ab 72 Stunden wird es Lebensbedrohlich überziehst du das köntest du schlafstörungen davon tragen ab 48 std. ohne schlaf kommt dir alles viel schneller vor

Ab 72 stunden wird nichts Lebensbedrohlich. Halluzinationen setzen nach ca 50-60 Stunden ein.

Nach etwa 120 Stunden müsste ich ja schon fast tot sein, aber die 5 Tage habe ich damals locker geschafft.

Etwa 9 Tage und ein paar Stunden (Ja, ich war über 9 Tage wach) habe ich nur mein Bett gewollt, keine Drogen mehr, ich hatte derbe Halluzinationen, ich war wirklich fertig.... ich wollte nur schlafen, aber ja, ich konnte nicht!!!! Ich konnte nicht schlafen, und daran denke ich noch heute... Aber ich würde es auch NICHT wieder machen, für viel Geld ja, aber das war die schlimmste Erfahrung meines Lebens glaube ich, aber nach 72 Stunden ging es mir noch echt gut.

0
@dingoking

Wie du oben erwähnt hast du hast drogen zudir genommen ich weis nicht ob das was beeinflusst hat aber im normal fall wird es LEBENSBEDROHLICH nicht gleich stark aber schon.. Da die durchblutung und sauerstoff zufuhr in manchen körper regonen nachlässt

0

Was möchtest Du wissen?