Wie lade ich eine HTML-Datei als Webside hoch?

6 Antworten

Ich gehe mal von einem kleinen Projekt aus, wo ein normaler Webspace ausreicht. Es gibt einige Anbieter die Webspace kostenlos zur Verfügung stellen (Google: Free Webspace oder Kostenloser Webspace), das Einzige was du dann noch benötigst ist ein FTP-Client, welcher dir bequem ermöglicht deine Datein auf den Webspace zu laden (gute Programme: FileZilla oder WinSCP). 

Bei Free Hostern ist deine Internet-Adresse eine Sub-Domain, sprich "deinname.dernamedeshosters.de", wenn du eine TLD (Top Level Domain) brauchst/haben möchtest, musst du Zahlen, die sind nicht Teuer, .de Domains gibts schon ab 6€ im Jahr (bsp. "deinname.de") -> Stichwort bei Google: webhoster oder webhosting

Mit dem anderen, was du schreibst, kenne ich mich nicht so sehr aus. Doch du kannst doch eine Website bei wordpress.com einrichten. Meine sieht z.B. so aus: http://www.sichtoffenbarung.wordpress.com

Natürlich habe ich kein Gästebuch. Doch wp ist kostenlos. Bei anderen zahlte ich pro Monat ca. 8 Euro, und war wenig los. Auf jeden Fall erlaubt wp ziemlich viel Gestaltungen; und es gibt tausende von kostenlosen signets und Fotos und pics im net, die man sich in Dateien selbst sammeln muss. Die Namen der "Domain" haben allerdings keinen Bindestrich.

Es heißt Website. Du brauchst einen Webspace, wie etwa PHP-Friends, bplaced oder lima-city.

Was meinst du mit "In Youtube ist das alles nur englisch"?

Was möchtest Du wissen?