Ist teurer als wenn man die Zutaten für die Gerichte selber zusammen sucht. Aber auch praktischer. Ich hatte es bereits über Jahre abonniert und nun ein stattliches Kochbuch zusammen, wo ich dann auch mal die Zutaten einzeln kaufe. Für Anfänger gut, für Profis nicht. Es gibt übrigens auch noch mehrere solcher Anbieter, aktuell nutze ich Marley Spoon was vergleichbar ist. Was mich bei beiden nervt: Die Portionen sind immer mind. für 2 Personen. Die allgegenwärtige Singlediskriminierung geht weiter. Wenn jemand einen Kochboxanbieter kennt, der auch Portionen für 1 Person liefert, lasst es mich bitte wissen.

...zur Antwort

Passt meine Bewerbung als Fachinformatiker für Systemintegration so?

Hey zusammen ich würde mich freuen wenn sich jemand der sich auskennt meine Ausbildung anschaut nicht wundern ich hab die Kopfzeile weg gelassen wegen den Persönlichen Daten.

 

 

Bewerbung für eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration 

 

 

Sehr geehrte Herr Seitz, 

 

über das Ausbildungsportal AZUBIYO bin ich auf Sie aufmerksam geworden und bewerbe mich um eine Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration ab August in Ihrem Unternehmen. 

 

Ich bin 17 Jahre alt und werde an der Johan-Bendel-Realschule in Köln meine Fachoberschulreife absolvieren. Da meine Schule eine breite Fächerung naturwissenschaftlich-technischer Grundlagen vermittelt, konnte ich mir hier sowohl physikalische, elektrotechnische als auch mathematische Kenntnisse aneignen. Im Laufe der Schulzeit stellte ich fest, dass ich mich sehr für Digitaltechnik interessiere. 

 

Am Beruf des Fachinformatikers für Systemintegration gefällt mir besonders, dass ich mein technisches Verständnis und mein Interesse für IT-Systeme verbinden kann, zum Beispiel bei der Einrichtung von Netzwerksystemen oder der Installation neuer Hardwarekomponenten. Außerdem habe ich auch schon meinen eigenen PC zusammengebaut und kenne mich dementsprechend mit PC-Komponenten aus. 

 

Meine Ausbildung zum Fachinformatiker möchte ich gerne in Ihrem Unternehmen machen, da Sie Weiterbildungsmöglichkeiten während und nach der Ausbildung anbieten. 

Gerne stelle ich mich Ihnen persönlich vor und freue mich auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch. 

 

Mit freundlichen Grüßen 

 

Frederick Schmidt 

 

...zur Frage

Sieht gut aus aber was sind Weiterbildungsanschreiben?

...zur Antwort

Die ftp Session muss im Passive Mode gestartet werden, ftp -p <IP> sollte es tun. Siehe auch https://stackoverflow.com/questions/18643542/how-to-use-passive-ftp-mode-in-windows-command-prompt

...zur Antwort
Ja, es lohnt sich noch

Habe ich nur im Studium gelernt, im beruflichen Alltag bisher nie eingesetzt. Aber geschadet hat es nicht.

...zur Antwort

Das geht zum Beispiel mit XnView MP.

  • Alle Screenshots markieren
  • Rechtsklick
  • Stapel-Umbenennen
  • Auf den Pfeil links neben Vorlage löschen
  • Erstelldatum auswählen.
  • Ersetzen anhaken und " CEST" durch nichts ersetzen
  • Überprüfen und bei Gefallen OK.

...zur Antwort

Hier steht alles, was Du wissen musst.

...zur Antwort

Genauso ist es.

...zur Antwort

Bergamont > Cube in der Preisklasse. Hatte 2 Cubes und 1 Bergamont. Das Bergamont hält länger.

...zur Antwort

Wenn Du es nicht einmal selber merkst, kann es nicht so schlimm sein, oder? Manche Fragen verwundern mich wirklich. Du kannst übrigens die Gruppen archivieren oder aus ihnen austreten, die Du nicht mehr benutzt. Bringt mehr Übersichtlichkeit.

...zur Antwort

Mach an der Uni weiter. Das bekommt niemand Deiner Kommilitonen mit, wenn Du es nicht erzählst und Uni ist sowieso viel besser als Schule weil man da die ganzen Fächer nicht mehr hat, die einen nicht interessieren. Mein Uni-Abschluß war deutlich (!) besser als mein Abi-Durchschnitt.

...zur Antwort