Wie kriege ich Warmwachs von der Kleidung weg?

5 Antworten

Leider kenne ich mich mit Warmwachs nicht aus, sondern nur mit normalem Kerzenwachs. Wachs entfernt man entweder mit Ausbügeln. Man legt ein Löschblatt oder Papierhaushaltstücher auf das Wachs und hält das heiße Bügeleisen drauf, das Wachs wird flüssig und wird vom Löschpapier aufgesaugt. Meist bleiben dann aber leichte dunkle Flecken zurück, weil man nicht immer alles konplett erwischt. 

Vorher kannst Du aber probieren, das Kleidungsstück in die Tiefkühltruhe zu legen und es gefrieren lassen und dann das Wachs abbröckeln. 

Zewa drauf und bügeln. Nicht zu heiss. Immer wieder zewa verschieben. Die Wärme schmilzt es weg und zewa saugt es auf.

LG

Die Idee mit dem Gefrierfach ist gut. Alternativ kannst du es auch mit einem Löschblatt und einem Bügeleisen probieren.

Das Problem ist, dass es nicht normales kerzenwachs ist, sondern Warmwachs für die Enthaarung :(

0

Ins Gefrierfach legen ,abwarten und den Wachs dan abkratzen 😊

Was möchtest Du wissen?