Wie Kräuter füttern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi du,

die meisten Kräuter sind sehr gut verdaulich. Wenn dein Kaninchen bereits Salat bekommt, kannst du die Kräuter in größerer Menge reichen. Sowohl Dill als auch Minze kann man dabei verfüttern. Pfefferminze ist ein verbreiteter Subtyp der Minze, es gibt auch andere Familienmitglieder. Die Kaninchen vertragen aber meines Wissens alle.

Den Fenchel solltest du erst morgen wieder geben und kontrollieren, dass es keinen Durchfall gibt. Meist gibt es kein Problem, da auch Fenchel sehr gut verträglich ist.


Was möchtest Du wissen?