Wie konnte Albert Einstein so sehr SCHLAU werden?

9 Antworten

im Prinzip ist jeder so schlau wie er, nur wird unser Gehirn lange Zeit, besonders in jungen Jahren nicht richtig gefordert. Irgendwo hab ich mal gehört, das wir nur 10% unseres geistigen Potentiales nutzen. Bei Albert war das logische Verknüpfen des Gehirnes besonders ausgeprägt

angeblich hatte er in allen fächern 1-2 , das gerücht , dass er eine 4 in mathe und physik hatte kam dadurch auf, dass in österreich, wo er später irgendwie zur schule ging, die schulnoten anders herum bewertet werden als in deutschland, eigentlich war er nie schlecht in der schule

was meinst du mit "so schlau" ? Was meinst du denn was er gemacht hat, weshlab du auf den Gedanken kommst? Er hat auf jeden Fall das Rad nicht neu erfunden

In ABE's Gehirn ist ein Gewisser Teil (weis gerade nicht welcher 15% größer gewesen als bei normalen Menschen. Mal schauen was bei Steven Hawkins rauskommt.

Der hatte einfach die Richtigen Gene und den Rest hat er sich selbst beigebracht und war den Menschen damals weit vorraus. So einen gibt es nicht so oft.

Was möchtest Du wissen?