Wie kommt man eigentlich schnell an Kleingeld(z.b. Flaschensammeln)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit einem Musikinstrument (und ein bisschen Talent) geht das in einer belebten Ecke in der Stadt recht flott. (Ohne Talent, aber dafür mit dem Spruch "haste ma nen Euro, alta" dauert es länger)

Unmusikalisch, dafür sportlich? - dann eine artistische Unterhaltungsnummer in der Fußgängerzone.

Auch noch unsportlich dazu? - wie wäre es mit Zauberkunststückchen.

Und sonst? - Augen aufhalten: es gibt zahllose Gelegenheiten, wo man den Mitbürgern mal spontan behilflich sein kann - und viele (nicht alle) sind hinterher einer Spende (als Dankeschön) nicht abgeneigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Recyling an sich, Schrott, Computerteile, Kupfer etc.
Aber an sich ist deine Frage komisch, wie ist Arbeit defniert? Flaschensammeln ist auch eine Art Arbeit?
Oder meinst du eine feste Anstellung?
Ein Autor muss auch nicht festangestellt sein und verdient sein Geld.
Das musst du genauer definieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissLeMiChel
10.07.2016, 22:17

ich meine ein festes Arbeitsverhältnis z.b. Zeitungen austragen, täglich ins Büro fahren usw...

0
Kommentar von unddannkamessah
10.07.2016, 22:24

Na dann hast du doch tonnenweise Möglichkeiten!
Wie bereits gesagt, Autor, Blogger, freier Architekt, generell selbstständige Leute die einfach Aufträge annehmen oä.

0
Kommentar von MissLeMiChel
11.07.2016, 17:12

ja klar aber jetzt nichts wofür man Vorwissen braucht z.b. Architekt

0

Du könntest vor Einkaufsmärkten auf dem Boden nach Geld suchen. Ist aber nicht sooooo lukrativ wie Flaschen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zählt betteln und Leute nach Geld fragen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissLeMiChel
10.07.2016, 22:13

nein leider nicht ^^

0
Kommentar von MissLeMiChel
10.07.2016, 22:14

schwierige Frage

0
Kommentar von MissLeMiChel
10.07.2016, 22:18

ja glaube schon:)

0

Was möchtest Du wissen?