Wie kommt man eigentlich in den Playboy?

6 Antworten

Hallo :) Habe gerade diese Anzeige gelesen und ich muss sagen, ich finde es zum Schmunzeln, denn ich bin ein "Original" Playboybunny der Playboyclubtour in Deutschland. Als allererstes muss ich mal was zu Dir sagen @ beatcatcher, ich bin nicht blond, sondern braunhaarig :) und ich bin auch nicht mittelgroß, sondern schon so groß wie ein Model :) Dazu lebe ich nicht in einer Großstadt und ich bin auch nicht in einer Disco entdeckt worden. Was Du schreibst, ist absoluter Schwachsinn. Ich bin von einer Agentur angerufen worden, ob ich für den Playboy arbeiten möchte und ich habe noch nie gehört, dass eine von den anderen Mädels in einer Disco, oder auf der Straße gecastet worden sind. Auch sehen wir nicht so aus wie Du es beschrieben hast, wir sehen alle wie normale Mädels aus. Ich glaube eher, Du hast zuviele Sexhefte gelesen. Man man man kann man da nur sagen. Vielleicht solltest Du mal auf eine Playboy Clubtour gehen, dann würdest Du vielleicht mal sehen wie wir wirklich aussehen :) Und zu MEstudent, sprich sie ruhig an, wir sind alle ganz nett und haben auch noch nie jemanden gebissen :) Liebe Grüße Tanja :)

ch habe mich neulich beworben, per mail, netter text, die wichtigsten infos und natürlich fotos hingeschickt. Heute kam die Absage, sie fänden mich sehr attraktiv aber ich würde aus Konzeptionellen Gründen nicht passen. Ahja.. ich kann mir denken was an mir nicht groß genug für den ihr Konzept ist.. Tja ernüchternd..

Also meines Wissens nach werden die meisten Bunnys aktiv eingeladen oder "entdeckt". Zusätzlich geht auch eine Flut von Bewerbungen beim Playboy ein. Das hat mir ein Ex-Bunny auf einer Playboyparty gesteckt!

Wenn du meinst, dass du in das Magazin passt - versuch doch einfach dein Glück! :-)

hi kumpel! also die besten voraussetzungen,um zu heffi's bunni zu mutieren,sind denkbar simple!! am besten sind,ein blondes mainstream aussehen,eine schlake-bis gesunde figur,mittelgroß (nicht wie modelle),echte-unechte,aber in jedem fall große brüste (mit kleinen-mittelgroßen,aber auf jeden fall stehenden brustwarzen) dann sollte man noch in einer großstadt leben und rege am nightlife beteiligt sein,um kontakte zu knüpfen!man darf,um's zum deutschen " hasen " zu schaffen,vorallem kein blödchen sein,da es hier zu lande,neben dem perfekten aussehen,auch noch das perfekte image geben muss.hier ist es gold wert,wenn du dich gut und ordentlich,und trotzdem bei den richtigen stellen,bestimmend und nur selten als leicht zu haben verkaufen kannst!!!also ähnlich wie ein schauspieler,nur mit weniger gage und "monotonem fankreis!"- anders wie in den USA,die haben genug schauspieler,da sollte man eher sehr naiv,sehr blond,mit sehr-unechten brüsten(natürlich XXL),und festhalten...man sollte am besten sogar noch im po-bereich gebleeched sein,da man ja vieleicht mal aufsteigt,zum HOLYMOOD-STAR,und XXX streifen dreht,wo bleeching,(also bleichen gewisser hautregionen,zum guten ton gehören,genau wie abends zum ausgehen selbstkleb. nippel-dummies! - und da heißt es männer seien schlimm!-aber ohne abnehmbare,austauschbare o. selbstkl. zusatzartikel!!! :-) hoffe es war etwas hilfreich! MFG, S.L.

Hi Kumpel, wenn Du ab und an die Shift- und die Pausentaste drücken würdest zum Großschreiben und Leerzeichen machen könnte man Deinen Text doch glatt lesen - nix für ungut.

0
@Mikatto

Sorry dafür, aber meine gedanken sind generell viel schneller als die finger.verstehe das es so mehr anstrengt,ich versuche immer unter zeitdruck,so viele fragen wie möglich zu beantworten, und dann ist nir meistens wichtiger das die infos ankommen.trotzdem, du hast recht,geb mir mehr mühe! ;-) das mit dem alles einfach klein zu schreiben, ist ein effect der oft bewirken kann, das einem die wörter so fremd vorkommen,und man dadurch aufmerksamer wird bez. mehr auf den inhaltlichen zusammenhang der wörter achtet.-meiner meinung nach! natürlich war das eben eher chaos. mein blog ist auch komplett klein geschr.! http://lightyeardimension.spaces.live.com/ c u

0

Hey @Mama0608 wie bist du zum playboy gekommen ? bist du da zu einer agentur oder hast du dich beworben irgendwo ? :)

Was möchtest Du wissen?