Wie kommt Kupfer in der Natur vor?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kupfer ist in der Erdkruste mit durchschnittlich 60g/t vorhanden. 0.006% der Erdkruste besteht aus Kupfer. Es ist damit an 25. Stelle der häufigsten Elemente. Kupfer kann auch gediegen (d.h. metallisch rein) vorkommen. Der durchschnittliche Kupfergehalt bei Erzen beträgt von unter 1% bis zu 2%. Wichtige Abbaugebiete finden sich auf dem gesamten Globus (Afrika, Süd-Amerika, Nord-Amerika, Australien, China, Europa und weitere).

mehr dazu unter: http://www.digdach.at/produkte/blechseiten/kupfer.html

Was möchtest Du wissen?