Wie komme ich in eine Freundschaftsclique?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also... Du könntest ja wirklich einfach zu den anderen,,wechseln" ist ja deren Schuld wenn sie dir das Gefühl geben, das 5. Rad zu sein. Gibt es nicht Wichtigeres als Freundschaftscliquen?!... Allein der Begriff. Viel Glück und liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Somexhe
02.03.2017, 22:09

Vielen Dank😗 Ja, du hast natürlich Recht, aber es ist schon schöner, wenn man in der Klasse wen hat, mit dem man immer zusammen ist

0

Hey ^^

wenn du dich in deiner Clique unwohl fühlst würde ich auf jeden Fall den Schritt wagen und mehr mit den anderen aus deiner Klasse machen. Meiner Erfahrung nach ist es nie gut sich nur auf bestimmte Personen festzulegen. Du wirst bestimmt schnell feststellen ob du dich bei den anderen wohler und integrierter fühlst.

Es spricht ja nichts dagegen es einfach mal auszuprobieren und wenn die anderen wirklich deine Freunde sind dann haben sie auch nichts dagegen wenn du mal ein wenig mit anderen abhängst. Wenn sie das nicht akzeptieren können, solltest du froh sein sie los zu haben. Dann bist du ohne sie eingdeutig besser dran!

Ich wünsch dir viel Glück und hoffe das du bald neue tolle Freundschaften schließt mit Leuten bei denen du es jetzt vieleicht noch nicht für möglich hälst. Und gerade weil sich die anderen schon länger kennen, kann jemand neues in ihrer Gruppe doch mal ganz spannend sein ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Somexhe
03.03.2017, 16:19

Vielen Dank für deine Antwort! Ich habe jetzt mal mehrere andere gefragt, ob wir uns vielleicht mal treffen wollen und bin mal gespannt, wie es weitergeht ;)

0

Dann bleibt Dir wohl nur die "Rolle" des Dazwischen-Schülers. Gehörst weder zu den einen noch zu den anderen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?