Wie kann man z.B. 3/8 schnell im Kopf berechnen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde einfach so rechnen:
3/8 = ca. 4/8 = 1/4 = 0,25
Damit hättest du es schon mal annäherungsweise bestimmt.
Um jetzt das genaue Ergebnis zu bekommen, denke dir folgendes:
3/8 = 4/8 - 1/8 = 1/2 - 1/8
1/2 sind 0,5 - das solltest du wissen.
1/8 = 1/2^3
Das heißt, du musst die 1 dreimal halbieren, um auf 1/8 zu kommen:
1/2/2/2 = 0,5/2/2 = 0,25/2 = 0,125
Jetzt rechnest du so:
4/8 - 1/8 = 0,5 - 0,125 = 0,375
Und schon hast du dein Ergebnis.
Du kannst natürlich auch die 0,125 mal 3 nehmen, das kommt auf dasselbe raus.
Ich hoffe, ich könnte dir helfen.
LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du weisst, dass 1/8 0.125 ist, dann einfach mit 3 mal nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also wenn ich (allgemein) etwas im Kopf rechne, dann denk ich mir das immer vor Augen, wie man das damals in der Grundschule schriftlich gerechnet hat ^^

ansonsten, bei so geraden/einfach Bruchzahlen kann man sich das einfach leicht merken, wenn du zB auswendig weißt, was 1/2 oder ein 1/4

bei 1/2 (0,5) zu 1/4 , ist ja die untere zahl *2, d.h du musst 0,5 : 2 rechnen. dann hast du für 1/4 0,25

und so geht es dann zB auch mit 1/4 zu 1/8,.. und was du da dann raus hast mal die obere Zahl im Bruch ( hier dann 3)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du koenntest 30/8 rechnen, mit Rest etc. Und dann einfach im Kopf das Komma verschieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1/2=0,5
1/4=0,25
1/8=0,125
3/8=0,375

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

durch acht dann mal drei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?