Wie kann man Wackelpudding schichten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Problem hat, sofern ich es beurteilen kann, nicht mit Marken- oder Nichtmarkenprodukt zu tun.

Die zweite Schicht wird noch zu warm gewesen sein. Wie eine Vorschreibern schon erwähnte, sie muß richtig abgekühlt sein. 

Kleiner Tipp: ich habe letztens Biskuitteig (natürlich fertig gebacken) dazwischen gelegt. War wie eine Torte, Sahne dazu servieren und genießen. Kam super an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst die nächste Schicht nicht ganz heiß oder noch sehr warm auf

die erkaltete untere Schicht geben, sondern musst ein wenig warten, bis

sie abgekühlt ist, dann ist die Götterspeise zwar schon ein wenig

fester, lässt sich aber noch gießen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?