Wie kann man sich als Mädchen am besten auf den ersten Blowjob vorbereiten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Am besten lernst du das mit deinem Freund, jeder mag es auch gerne etwas anders. Geschmacklich erinnert Sperma in den meisten Fällen nicht gerade an Eiskreme aber das liegt auch an deinem Freund, raucht er, trinkt er, auch Medikamente sind schlecht und was du deinem Freund direkt aus der Hand schlagen solltest sind Milchprodukte. 3 mal am Tag Fleisch wäre förderlich. Säfte machen es Geschmacklich besser aber der bittere Beigeschmack wird immer etwas bleiben. Vielleicht hast du auch Glück und er hat tasty Gene, probiere es auf jeden Fall aus. Ich kann dir auf jeden Fall versprechen, dass du ihn damit mega glücklich machen würdest :D

Du solltest noch bedenken, dass es sehr schmerzen kann wenn man zu arg an Eichel und Eiern saugt. Die Zunge macht sich auch am besten an der Eichel und ansonsten sei einfach kreativ und schau wie er reagiert, dann wirst du schon rausfinden was ihm am besten gefällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 0hDaeSu
17.06.2016, 01:20

Fleisch wäre NICHT förderlich, SORRY :D

1

Am Anfang besser kein Zahneinsatz, das kann schnell schmerzhaft werden, und halt aufpassen dass du nicht zu grob wirst. Lieber langsam angehen, nicht zuviel Hand, oft Zunge. Kannst ihm dabei auch die Eier kraulen und gelegentlich leicht an ihnen saugen.

Ob schlucken oder spucken ist egal. Würde beim ersten mal aber eher spucken damit du den Geschmack kennen lernst und nicht unbedingt anfängst zu würgen oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht könntest du mit einem Dildo üben. Soweit ich weiß, sollte man die Zähne mit der Lippe abdecken, damit es ihm nicht weh tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?