Erster Blowjob, schlucken oder spucken?

9 Antworten

Die meisten Männer finden schlucken schöner.

Als Tipp auf jeden Fall Zähne zurückhalten und lieber viel mit der Zunge spielen. An der Eichel kann man schön saugen und dabei mit der Zunge über die Eichel fahren.

Vorsicht: Die meisten würden die ersten Male dabei sehr schnell kommen, also nimm dich in Acht. Auch ruhig etwas herunterfahren, wenn du merkst, dass er kurz vor dem kommen ist!

Hallo Amelieschlz,

die meisten Jungs/Männer sagen jetzt natürlich direkt schlucken. Klar, für ihn ist es natürlich schon geil, wenn sie schluckt. Aber ich finde, es sollte dir ja auch gefallen.

Daher würde ich dir beim ersten Mal vielleicht sogar empfehlen, dass du ihn gar nicht in deinem Mund kommen lässt. Zwar ist Sperma nichts Schlimmes, und eigentlich auch absolut nicht eklig, aber es gibt trotzdem viele, die den Geschmack bzw. die Konsistenz einfach nicht mögen. 

Wenn du sein Sperma aber erst Mal im Mund hast, dann ist es quasi schon "zu spät". Wenn du dich dann vielleicht vor der Konsistenz bzw. dem Geschmack ekelst, kannst du es zwar ausspucken, aber zuerst einmal hast du es eben im Mund.

Sprich doch vorher mit deinem Schatz, dass er eben beim ersten Mal nicht in deinem Mund kommt, sondern beispielsweise in deine Hand spritzt. So kannst du dann einfach mal eine kleine Menge seines Spermas in den Mund nehmen und probieren, ob es dir gefällt.

Wenn es dann für dich in Ordnung ist, kannst du ja beim nächsten Mal einfach schlucken. 

Aber, wenn du dich direkt beim 1. Mal "traust", kannst du ihn natürlich auch in deinem Mund kommen lassen. Kannst dich ja dann immer noch entscheiden, ob du entweder alles bzw. einen Teil schluckst, oder es eben ausspuckst.

Ich bin mir sicher, wenn dein Freund dich wirklich liebt, wird es ihm nicht so wichtig sein, was du mit seinem Sperma machst. Und soo wichtig ist es ja auch eigentlich gar nicht. 

Egal, wie du dich entscheidest, ich wünsche dir bzw. euch viel Spaß!

LG Sascha

Also Zähne sind grundsätzlich nicht tabu, es gibt einige Männer die auf ein wenig knabbern stehen...

Wenn du es im Mund hast kannst du dich immer noch entscheiden. Schmeckt es nicht, nimmst du die Hand an den Mund und spuckst es rein, danach einfach aufs Klo Hände waschen. 

Tipps gibt es ausführliche im Netz. 

So wie du willst! Wenn es dir nicht schmeckt oder es dir unangenehm ist dann spuck lieber! Weil wenn du dein Gesicht verziehst gefällt es auch dem Typ nicht!!

also ich bevorzuge schlucken, weils einfach zu umständlich is da noch n taschentuch zu suchen und den geschmack hast dann ja sowieso im mund, da machts keinen großen unterschied es runterzuschlucken.. außerdem fänd ichs auch als frau voll abturnend das auszuspucken

Was möchtest Du wissen?