Wie kann man sehen was an meinem PC gemacht wurde und wie kann man das verhindern?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Es gibt verschiedene Spyware/Überwachungs Prog für Eltern. Schau dich einfach mal um auf Start -> Systemsteuerung -> Software, was deine Eltern da draufgepackt haben könnten. Und wenn du dir frägst was ein Programm ist, dann google es am besten gleich nach. Wenn du das passende gefunden hast deinstallier es. Nur wenn deine Eltern davon Wind bekommen, heißt es wohl wieder drauf mit der Software ;).

Gortun 13.09.2010, 15:13

Du brauchst keine extra programme, um sowas rauszufinden, wenn man sich ein wenig mehr mit computern auskennt ;)

0
Glaskuh 13.09.2010, 15:18
@Gortun

Ja aber wenn die Eltern ALLES sehen vom Kind, nicht nur im Internet. Dann ist da extra Software installiert, oder können deine Eltern normal OHNE einem Programm sehen was du je geschrieben hast?

0
Gortun 13.09.2010, 15:25
@Glaskuh
  1. Wohn ich in meiner eigenen Wohnung und geh arbeiten und bin volljährig. 2. konnte es mein Vater. Indem er gewisse versteckte systemdatein sich angeguckt hat, soweit ich mich noch erinnern kann. Selbst im Router kann man es sehen zu welcher zeit man sich mit welcher Ip verbunden hat. Oder war es doch nen programm? Jedenfalls kann man einiges sehen, ohne spezielle programme zu ahben.
0
Glaskuh 13.09.2010, 15:41
@Gortun

Ja , aber man kann auch genauso leichter das Programm nutzen, der Elternteil von ihm geht wohl nicht jedes mal nachdem das Kind am PC war an den PC und checkt den Verlauf von Mozilla. Es sind beide Theorien möglich.

0

Hatte ich auch mal - die haben ein Kindersicherungsprogramm installiert. Das kann man auffordern, dass es eine Mail über deine Computernutzung mit all den angegebenen Daten erstellt und direkt an den Rechner deienr Eltern sendet. Gelogen haben die sicher nicht.

Sie benutzen einen Keylogger - informier dich bisschen drüber, du musst halt schauen wo das ist und dann deiinstalliern oder ähnliches.

Vielleicht kannst du es auch einfach per Taskmanager ausschalten (strg+alt+entf -> prozesse) oder unter -> anwendungen wenn du den PC hochfährst.

Nur merken die ja, wenn du es abschaltest^^

Aber ich würds trotzdem machen->was du schreibst geht die Nichts an! Tu dann einfach so als ob du dich voll auskennst dann installiern die auch Nichts neues xP

  1. inprivate browsen
  2. deine eltern müssten sich schon sehr gut auskennen um alles zu kontrollieren. wenn du dich besser auskennst findest du sicher noch wege um deinen eltern eins auszu wischen
jb270897 13.09.2010, 15:15

internet verlauf löschen

0

du kannst alles mit einem passwort schützen. wenn deinen eltern keine haker sind hast du gewonnen.

Lösche den verlauf bei Mozilla, also die Chronik ;) damit wäre schonmal dein internetproblem gelöst

Indem Du jedes Mal, bevor Du den Rechner runterfährst eine Festplattenreinigung machst, bei der die history mitgelöscht wird.

Es gibt auch eine Software (ich weiß nicht welche) die deinen Bildschirm aufzeichnet und alles, im Zeitraffer beschleunigt, wiederholt.

Es gibt einige Kindersicherungssoftware Abschalten kannst du sie Nicht, da du keine Administratorrechte besitzt.

Vielleicht belügen sie dich, damit du ein schlechtes Gewissen bekommst?

Einfach auf "Privaten Modus" (bei Mozilla) stellen

Das kannst und sollst du nicht verhindern!

Slizia 13.09.2010, 15:11

Sorry, aber da pauschalisiere ich bestimmt nicht. Ich würde auch nicht wollen, dass meine eltern rausfinden, dass ich z.B. hier eine Frage, sie betreffend, gestellt habe.

0

Tja, wir Eltern halten eben zusammen, deshalb werd ich es dir auch nicht verraten!

Wie alt bist du? Das hat wirklich was mit deiner Frage zu tun.

Was möchtest Du wissen?