Wie kann man mit einem Taster z.B 10 Schütze nacheinander einschalten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

eine entsprechende schaltung selbst mit hilfsrelais zu basteln. dürfte recht aufwändig werden. du könntest eine kaskade aus Selbsthaltern und anzugverzögerten Relais basteln. das bedeutet natürlich, dass beim gedrückt halten des Tasters die sequenz je nach zeiteinstellung automatisch abläuft z.B. alle 3 sekunden ein weiterer schütz.

beim zu schnell drücken, wird es nicht weiter gehen. sprich, wenn du weniger als 3 sekuden wartest, bis du das nächste mal drückst, dann gehts nicht weiter.

an sonsten bleibt eigendlich nur ne kleine SPS. z.b. Siemens Logo, Möller Easy oder eine S7-200. allerdings haben die basis-CPU in der regel zu wenige ausgänge. d.h. du wirst jeweils einen erweiterungsbaustein für die Ausgänge brauchen.

lg, Anna

Also Du brauchst einige Kontakte, so dass es über eine SPS der einfachere und bessere Weg ist.

Mein Ansatz würde so aussehen:

Mit dem ersten Tastendruck schaltet das erste Schütz und geht in Selbsthaltung. Sobald der Taster losgelassen jetzt losgelassen wird, zieht ein Hilfsschütz an. Beim nächsten Tastendruck zieht das nächste Schütz an und beim Loslassen das nächste Hilfsrelais.. Das heist für Deine 10 Stufen liegst Du bei 19 Relais..

meinst du ein Relais auch genannt Schütz, oder meinst du Schüsse??

Was möchtest Du wissen?