Wie kann man mit 25 Jahren 4000 Euro Brutto verdienen?

10 Antworten

Entweder oder. Wenn du nen guten Job haben willst, musst du auch was dafür tun. Man kann sicher auch viel Geld ohne Studium verdienen, aber die Chance, einen solchen Job zu bekommen und die Menge der Arbeit, die du dafür tun musst, ist um ein viiiiieeelfaches geringer, wenn du ein abgeschlossenes Studium hast.

Also schreib dich in der Uni oder FH ein und schon rücken solche Verdienste problemlos in den Bereich des Möglichen.

Wenn man viel Geld verdienen will braucht man kein Studium... sondern Ideen, Glück und gutes Marketing!!

1

Prostitution, wenn du fleißig bist und auf eigene Tasche arbeitest. Wenn du ein Mann bist, würde Zuhälterei gehen (in anderen Worten vermieten und der Freund sein, der mit Ihr dann mal auswandert, wenn genugverdient wurde).

Ansonsten Programmierer, wenn sie gut sind, können das auch schaffen. Aber dann sprengst du die 4000 EUR irgendwann. Das schaffen aber wirklich nur leute mit talent.

Schwarzarbeit und fleißiges Drogen verticken ist kriminell aber ebenso erfolgreich.


Studieren ist anstrengend und zahlt sich nicht so aus, das stimmt.

Du solltest Deinen Beruf erstmal danach aussuchen, was Du kannst, und dann, was Du gerne machst.

Wenn Du nach Gehalt Deinen Job aussuchst, wirst Du den sicherlich nicht lange haben :-(


Was möchtest Du wissen?