Wie kann man Metalle unterscheiden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Magnetisch Nichtmagnetisch El. Leitend und Nichtleitend

88

ausserdem haben diese Materialien unterschiedliche Leitfähigkeit, sprich mit einem Milliohmmeter kannst du den spezifischen Widerstand bestimmen

1
88
@newcomer

Stahl Eisen ist magnetisch
Alu Kupfer ist nichtmagnetisch

0
30
@BusiLess

Welchen "Edelstahl" meinst du? Wenn du von den bekannten V2A oder V4A-Stählen sprichst, dann liegst du richtig. Es gibt aber hunderte von Edelstählen, und da sind auch magnetische dabei.

0

Alu (Gewicht leicht)und Kupfer (Farbe)erkennt man mit dem Auge ganz einfach , Hochlegierter Cromnickelstahl ist nicht magnetisch(außer wenn er kalt abgeschreckt wurde,dann tendiert er leicht zum Magnetismus) ansonsten normaler Stahl ist magnetisch. Ansonsten im Sektor ZFP (zerstörungsfreie Prüfung)verwendet man in der Werkstoffprüfung ein sogenannte Verwechslungsprüfung,die aber für den Laien eigentlich vom Kostenfaktor und Aufwand unrelevant ist.

9

PS: Evtl.sind die Werkstoffnummern selbst, im Material eingeschlagen.

0

Stahl ist massiv, Eisen ist schwer, Alu das Gegenteil, und Kupfer ist Kupfer..eigentlich kaum verwechselbar;)

Was möchtest Du wissen?