Wie kann man Klebereste entfernen

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Monsun,
Haken erst einmal entfernen. Wenn die Fliesen glatt sind, nimmst Du Dir eine Rasierklinge oder ein Kartoffelschälmesser. Je nachdem wie alt du bist, sonst lieber einen Erwachsenen darum bitten, damit geht der Kleber ratz fatz runter. Wenn Du Blümchen Fliesen hast, versuch es mit Teebaumöl, dauert nur etwas länger. Gibt es in der Drogerie.
Viel Freude bei der Arbeit. ((-:

uralt ;-) ... danke für deinen tipp

0
@monsun01

gerne, nun mußt Du halt selber ran. Aber Du machst es ja geschickt geschwind ((-;

0

Mein Mann hatte ein "günstiges" Kreppband fürs Fensterstreichen gekauft, und die Klebreste sind eine innige Verbindung mit dem Glas eingegangen .. Ich habe heute alles ausprobiert : Reinigungsbenzin, Terpentin, Fön, heißes Wasser mit Spüli, Spiritus, Öl, mit dem Schaber habe ich mich nicht getraut ... und als letzten Versuch habe ich reines Lavendelöl benutzt, ich musste zwar trotzdem mehrmals drüber, aber kein Vergleich zu vorher, danach noch abspülen, trockenreiben ... fertig

ich denke auch entweder abkratzen oder mit einer ganz scharfen klinge abschneiden, fliesen sind ja doch robust oder mit ganz veil zeit in mühsahliger kleinstarbeit versuchen abzuschleifen.

Am besten mit Aceton (ist auch in acetonhaltigem Nagellackentferner drin).Ist aber, wenn das schon lange auf den Fliesen ist, trotz allem ganz schön anstrengend. Aber weg gehts damit und mit viel Geduld:-)

Ein Versuch ist es wert

0

Hallo monsun01! Bearbeite die Stelle erst mit einem Fön oder Spiritus, dann könnten die Flecken werden und vorsichtig mit einer Rasierklinge oder einem Spachtel abgekratzt werden.

Hört sich gut an ... mal sehen ... werde nächste woche mal alle tipps ausprobieren

0

Was möchtest Du wissen?