Wie kann man in Adobe InDesign beidseitig ausdrucken?

5 Antworten

Da ich davon ausgehe, dass Dein Drucker nicht die Vorder- und Rückseite gleichzeitig bedrucken kann, musst Du die Vorderseite auf die eine Seite des Papiers drucken, es dann andersrum wieder einlegen und auf die andere Seite dann die Rückseite drucken.

Für den Fall, dass sich Vorder- und Rückseite nicht passgenau decken, empfehle ich Dir, Deine Grafik absolut mittig zu platzieren und vorab ein paar Probedrucke zu machen.

Ist den dein Drucker auch duplex fähig? Normalerweise geht man in die Druckseinstellungen und setzt: Duplex: ein oder Beidseitigerdruck: ein.

Wenn dein Drucker das nicht kann, erst die Vorderseiten drucken (nur Seite 1), dann die Ausdrucke "verkehrt herum" einlegen und nur Seite 2 in der entsprechenden Anzahl drucken.

Ausdrucken, Papier umdrehen, ausdrucken ;)

lg, couka

aber dann die doppelte Anzahl ausdrucken weil die Hälfte geht nicht richtig durch....

0

ich haette jetzt mal angenommen, dass das vom drucker abhaengt. kann dein drucker beidseitig? wenn nicht, ist das programm ja irrelevant und du machst es so wie couka vorschlaegt.

das geht nur wenn dein Drucker das kann...

Was möchtest Du wissen?