Wie kann man eine eigene Kollektion machen wie die kardashians?

5 Antworten

Lass dich nicht von sowas blenden! Was du im Fernsehen siehst, hat viel mit Schauspielerei zu tun und weniger mit dem richtigen Business.

Ihr werdet im Moment keine Chance haben, eine eigene Kollektion erstellen zu können, egal wie sehr ihr euch bemüht, da euch einfach das Wissen fehlt. Wenn man eine eigene Kollektion erstellen und ein eigenes Label führen möchte, braucht man nicht nur eine dementsprechende Ausbildung (am besten Schneiderin und Designerin), sondern auch extrem viel Arbeitserfahrung und auch Grundwissen im administrativen Bereich. Klar könnt ihr euch einen Stoff kaufen, aber was wollt ihr damit? Ihr habt ja keine Ahnung wie man das alles so konstruieren und verarbeiten muss, sodass es nachher aussieht wie auf dem Entwurf. Eine eigene Kollektion und Designen hat nicht nur mit Rumkritzeln zu tun! Ausserdem wisst ihr ja auch nicht, welche Stoffe ihr überhaupt für welche Art von Kleidungsstück braucht. Da ist der Einkauf noch das kleinste Problem. Bis ihr soweit seid, dass eine Selbständigkeit und Existenzgründung Sinn macht, werden locker 8-10 Jahre vergehen. Ausserdem spielt auch Geld eine grosse Rolle. Das Erstellen einer Kollektion kostet ca. 5'000 - 10'000 Euro aufwärts, da kommt ihr mit eurem Taschengeld nicht weit..

Klar hat eine Kim Kardashian o.ä. keine Ausbildung zur Schneiderin gemacht, aber die haben halt das nötige Kleingeld. Ich find's echt erbärmlich, wenn man sich Designer nennt und keine Ahnung hat von der Branche, aber so machen das die ganzen Prominenten heutzutage. Die geben dem Label nur ihren Namen und sagen, was sie schön finden, aber die ganze Arbeit (Schnitte konstruieren und modifizieren, einkaufen, nähen usw.) machen Angestellte, die das gelernt haben und die dafür bezahlt werden. Wenn ihr Millionäre seid, dann könnt ihr das auch so machen.

... du, Toastchen, lies mal bitte die anderen Fragen der lieben Fragestellerin! Sie will auch Arzt werden, erwartet demnächst ihr erstes Kind und fragt aber Tage später, wie sich da "erste Mal" anfühlt und ob es weh tut.

Entweder hat da jemand unglaublich viel Langeweile oder es handelt sich um einen kleinen Troll.

Morgen möchte sie zum Mond fliegen und fragt, was die Voraussetzungen für eine Pilotenausbildung sind.

Verhohnepiepelung der Ratgeber hier!!

0
@TorDerSchatten

Ich habe es mir fast gedacht, aber da ich selbst in der Textil- und Modebranche arbeite und sogar erwachsene Leute teilweise ernsthaft mit einem solchen Schwachsinn ankommenen, habe ich das mal ganz geduldig beantwortet ;-) Herzlichen Dank aber trotzdem für die Info :-)

1

Am Anfang brauchst du sehr gute und kreative Ideen. Du zeichnest einen Entwurf und setzt den in Stoff um. Dafür brauchst du natürlich den Stoff (es gibt in jeder Großstadt Stoffgeschäfte), eine Nähmaschine und ein Garnsortiment. Dann kannst du schon loslegen. Da niemand in der Modebranche deinen Namen kennt, musst du sehr klein anfangen: Du klapperst die passenden Boutiquen ab und bittest sie, zwei, drei Teile von dir auf Kommission dazuzuhängen. Wenn du gut bist und Glück hast, werden sie gekauft und du hast einen Anfang gemacht.

ich meine eine eigene laden öffnen und eigene Kollektion usw.

0
@aishwaryarai23

ja, klar, und was ist mit deinem ersten Kind, das in einem Monat geboren wird? Machst du erstmal ne Babykollektion?

0

Du solltest eine Ausbildung als Damenschneiderin machen und dann bei einem Modelabel hospitieren, um Erfahrungen zu sammeln. Du solltest gut zeichnen können für die Modeentwürfe und dich auch mit den Materialien auskennen.

Das wäre dann das Handwerkszeug dazu, natürlich mußt du extrem kreativ sein, Modetrends aufspüren können und natürlich auch nähen können und mit Nähmaschinen umgehen.

Dann noch die nötigen Connections in der Modebranche... Bekanntheitsgrad aufbauen... Businessplan, Räume anmieten, Kredit aufnehmen, Näherinnen einstellen, Equipment wie Nähmaschinen, Zuschneidtische kaufen, Materialien kaufen, Marketingstragegie und immer Ausschau nach Vertriebsmöglichkeiten...

ich meine wie haben dann die kardashians geschafft sie haben auch nicht als damenschneiderin oder soo ausgebildet .

0
@aishwaryarai23

Ich kenne diese Personen nicht. Du solltest deinen eigenen Weg gehen. Deine Frage hab ich dir beantwortet.

Du brauchst Kenntnisse, wie man Kleidungsstücke entwirft und anfertigt, und dazu mußt du nähen und zeichnen können. Das lernst du in einer entsprechenden Ausbildung, und darauf kannst du dann aufbauen.

0
@aishwaryarai23

Kardashians haben auch ohne den Modelabel viel Geld und sind auch sehr bekannt, das erleichtert vieles- sie haben einen Atelier geöffnet, ausgebildete Schneiderinnen und co. eingestellt und das wars schon- die SchneiderInnen bekommen Ihre Zeichnungen und modellieren das, was sie möchten. Vllt sind ihre Kleider auch nicht besonders spektakulär, aber wenn man bekannt ist, wird einem auch sein Erbrochenes abgekauft (zorryy, ist aber so) :D

1

Eigene Werke online stellen?

Hallo an alle:) ich hätte da eine frage. Ich schreibe nämlich eigene Geschichten und Gedichte etc. Nun würd ich gerne eine eigene Website machen und sie dort veröffentlichen wollen. Da stellt sich unweigerlich die frage was passiert wenn Inhalte meiner eigenen Erzählungen unter einen ganz anderen Namen veröffentlicht werden. Kann ich dann sagen das dieser Text geklaut ist? Oder wie könnte ich meine Werke schützen? Oder ist es im allgemeinen dumm sie in Internet online zu stellen?

Ich danke euch schon mal in vorraus:) Liebe grüße Lillith

...zur Frage

Eigene Kollektion Produzieren lassen in der Türkei?

Hallo Leute ich und ein kollege haben unsere eigene Marke gegründet haben unsere Skizzen an Damen & Herren Bekleidung fertig gezeichnet jetzt suchen wir eine Günstige Firma mit Qualität kann in der Türkei oder in Deutschland sein. Danke im voraus für die Hilfreichen antworten :)

...zur Frage

Ich möchte eine eigene Kleidungs-Kollektion starten, habe bereits alle teile genäht, wisst ihr wo man die Kleidung Massenproduzieren lassen kann (Hersteller)?

...zur Frage

eigene soundloops in magix music maker einfügen?

Hey Leute, ich habe ein problem mit magix music maker. und zwar versuche ich eigene mp3 oder eben sounds, die nicht von magix veröffentlicht wurden, in meinen music maker zu integrieren. ich komme aber leider nicht dahinter wie das gehen soll. ich habe im netzt einen beitrag im magix forum gelesen, da sollte man .inis umjschreiben. das habe ich versucht nur irgendwie funktioniert das bei mir nicht so ganz. es wäre nett wenn mir jemand eine halbegst detailierte anleitung aufschreiben könnte. Danke im Voraus.

...zur Frage

IP Adresse veröffentlichen - legal?

Grüßt euch ^^ In einem Forum wurde meine IP bzw. die meines Freundes (selbe IP) ohne unsere Zustimmung einzuholen, veröffentlicht. Meine Frage ist nun: Ist dies rechtlich überhaupt legitim, sprich legal? Wenn ich meine eigene veröffentliche ist es klar, aber darf eine Fremde Person meine IP ohne Erlaubnis in einem Forum posten?

Liebe Grüße Avilia

...zur Frage

Wie kann man auf Googke Play Songs veröffentlichen?

Hi Leute!

Ich möchte bald meine eigene Songs verkaufen,weil mein größter Traum ist eine Sängerin zu werden und ich werde alles dafür tun,damit es in Erfüllung geht! Zwar bin ich Deutsche,aber man hat immer die Chance es aus zu probieren!

Naja und ich weiss nicht wie man Songs auf Google Play veröffentlicht! Deswegen brauch ich ja eure Hilfe bzw. wisst ihr ja (vllt),wie das geht!

Bitte erklärt es mir!

PS: und wenn ihr keine Ahnung habt,dann sagt mir ob man es woanders veröffentlichen kann und vergisst nicht dazu die Chance Anleitung! ;-)

Bye Leute! StoryBrook

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?