Wie kann man die Höhe von Ikea-Küchenmöbeln ausgleichen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Besorge Dir im Baumarkt höhenverstellbare Schraubfüße und bastel sie unter die Möbel, so dass ihre Oberflächen bündig sind.

Die Füße gibt es in unterschiedlichen Längen bzw. Höhen, so dass sich Unebenheiten von mehreren Zentimetern ausgleichen lassen.

Das Prinzip ist ähnlich dem der Füße einer Waschmaschine.

Die Füße kannst mit einer Blende verdecken, wenn sie Dich stören.

Beispiel von Amazon, musst ja dort nicht kaufen: https://www.amazon.de/m%C3%B6belf%C3%BC%C3%9Fe-verstellbar/s?ie=UTF8&page=1&rh=i%3Aaps%2Ck%3Am%C3%B6belf%C3%BC%C3%9Fe%20verstellbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,
die neuen Metod Küchen von Ikea sind auf eine Arbeitshöhe von 92 cm gefertigt (80 cm Korpus + 8 cm Sockelleiste + 4 cm Arbeitsplatte = 92 cm).
Durch eine "Fremdarbeitsplatte" aus dem Baumarkt, die nur 2,8 cm Stärke hat gewinnt man nicht wirklich viel, zudem die Tiefe (60 cm Standart vs. Tiefe 62 cm Ikea) nicht passt.
Ich würde die Elemente, die zu tief sind unterklotzen - d.h. soviel Holz unterlegen, bis es passt ... auf sicheren Stand ist unbedingt zu achten ... oder Dein Küchenprojekt verlängert sich noch um Herd & Co ...
Noch zur Info : Standart Geschirrspüler passen nicht in eine Ikea - Küche ... die Tür würde einen dicken Spalt freigeben ... da ist Ikea schlau und verkauft die passenden gleich mit ...
Vielleicht konnte ich helfen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?