Wie kann man den Unterschied zwischen Strategie und Taktik erklären?

9 Antworten

Ich glaube, DreamFreak hat den Nagel auf den Kopf getroffen: Strategie und Taktik ist die Vorgehensweise zur Erreichung eines Ziels unter Berücksichtigung verfügbarer Mittel. Strategie konzentriert sich dabei auf langfristig angestrebte Ziele, wohingegen eine Taktik eine Vorgehensweise zur Erreichung von Zielen unter Berücksichtigung von sich kurzfritig ergebener Bedingungen einschließt und dabei ein Teilziel einer strategischen Planung umfassen kann.

Naja, die Antwort ist eigentlich recht einfach. Also Strategie ist langfristig. Bei einem Krieg umfasst die Strategie also mehrere Kämpfe / Schlachten). Die Strategie umfasst so also einen Plan, der sich über mehrere Etappen erstreckt. Taktik ist hingegen kurzfristig und meist reaktiv, d.h. sie ergibt sich aus der Situation. Also, wenn in einer Schlacht der Feind von rechts angreift, dann muss man ihn dort aufhalten. Die Taktik also kann man nicht planen, da man ja nicht von vornherein weiss, wo der Gegner angreifen wird.

Strategie: planen Taktik: agieren und reagieren

aus dem Buch Krieger Landsknecht und Soldat:
"

Taktik, Strategie, Politik, Wirtschaft

Hier etwas Allgemeines. Viele stellen sich den Krieg einfach so vor: Da stehen zwei Parteien einander gegenüber, die man bei militärischen Übungen Rot und Blau nennt. Das stimmt bei betrachtung der Einzelkämpfe, aber nicht für den Krieg im ganzen.
Die Griechen nannten die Führung der truppen im gefecht "taktiké", das heißt die Aufstellungskunst, da dem eigentlichen Kamf die Aufstellung der Phalanx vorausging. Die Taktik wurde und wird noch heute festgelegt und einexerziert. Das ist beim Kriegsplan unmöglich. Der Feldherr hieß auf griechisch "strategós", die Feldherrnkunst "strategía". Man kannd ie Strategie schon deshalb nciht wie die Taktik festlegen, weil sie unmittelbar von der Politik abhängt. Der Politiker aber rechnet nicht nur mit zwei Parteien.
"

Es Folgen Beispiele des Zweiten Weltkrieges mit Italien und den USA, die vorher neutral waren. Die zusammenfassung:
"Die Strategie ist also in ihrer Abhängigkeit vonder Politik und den Veränderungen in der Politik wesentlich komplizierter, als die Taktik."

Hoffe ich habe geholfen
mfg
Maric

es sind beides pläne zur lösung eines problems.

 

strategie ist der generelle plan ; wie löse ich das grundproblem?

taktik ist der spezifische plan innerhalb des generellen ; wie löse ich probleme, die sich auf dem von mir gewählten lösungsweg ergeben?

 

oder als kleines bild: strategie sind die kapitel, taktik die absätze innerhalb einer geschichte.

 

 

Was möchtest Du wissen?