Wie kann man den Front USB Anschluss vom Gehäuse aufrüsten?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du die Frontanschlüsse aufgebaut kriegst kannst du sie gegen neue Austauschen könnte aber sein das du die ausschneiden musst oder ausbrechen. Oder du bohrst ein Loch in den Tower und legt das neue Frontpanel oben auf den Rechner und verbindest das Kabel über das Loch mit dem Mainboard.

Ich wüsste nicht wie, denn da müsstest du schon selbst ein neues Frontpanel für dein Gehäuse basteln. Und wenn du sowas könntest, würdest du hier wohl nicht erst fragen. Und das du zufällig etwas findest, dass genau in dein Gehäuse passt, darf auch bezweifelt werden. Es dürfte hier also nur zwei Möglichkeiten geben. Aus Einzelteilen komplett selbst basteln oder ein Gehäuse kaufen. Etwas anderes fällt mir hier nicht ein.

Oder natürlich, wie schon gesagt wurde, ein Frontpanel für den Laufwerkschacht kaufen, aber das willst du ja nicht.

0

Usb 3.1 motherboard mit usb 3.0 Gehäuse Anschluss. Geht das?

Ich möchte mir das MSI b350m pro vdh kaufen und dazu das LC Power Gaming 984B Dragonslayer Gehäuse verwenden. Das motherboard hat usb 3.1 gen1 anschlüsse für Front aber das Gehäuse hat nur usb 3.0 anschlüsse (so steht es da oder ich hab was falsch verstanden). Meine Frage macht das ein Unterschied und kann ich den dann noch in das motherboard stecken funktioniert das alles ohne Probleme oder muss ich extra ein Gehäuse mit usb3.1 gen1 anschlüssen kaufen?

...zur Frage

PC zusammen bauen - 1 Problem, 2 Fragen :)

BILDER MIT DABEI

Problem: Die ich möchte nun die Gehäuse Kabel (NZXT Phantom Big Tower) an mein Mainboard anschließen (ASRock Z68 Extreme3 Gen3). Dort gibt es nun die Stecker mit der Beschriftung: Power SW & Reset SW - sowie: H.D.D. LED & -P LED & +P LED Die dafür vorgesehenden Steckplätze habe ich gefunden (bin mir zumindest eingermaßen sicher), diese sind nur sehr knapp beschriftet und so weißt ich nicht in welcher anordnung ich sie stecken muss (Handbuch versteh ich überhaupt nicht....

Frage 1: Gibt es Mainboards (in meinem Fall ASRock Z68 Extreme3 Gen3) die nicht dafür vorgesehen ein USB 3.0 und ein eSATA anschluss an der Gehäuse front zu haben? (Da ich die Anschlüsse für die Gehäuse Stecker >von USB3.0 und eSATA< nicht auf dem Mainboard finde.

Frage 2: Die Steckplätze für USB auf dem Mainboard (ASRock Z68 Extreme3 Gen3) sind beschriftet mit USB67, USB89, USB1011, USB1213. (keinen unter 6_7. (Mein Mainboard hat hinten 4 USB 2.0 und 2 USB 3.0). Mein Gehäuse (NZXT Phantom Big Tower) hat an der Front bzw. oben 1 USB 2.0 und 1 USB 3.0. Nun weiß ich nicht wo das USB 2.0 Kabel des front USBs anschließen soll (oder ob es egal ist?)

Wenn was fehlt einfach sagen (eventuell per PN helfen? :))

...zur Frage

USB 3.0-Buchsen am Frontpanel abgebrochen, wie reparieren?

Guten Abend,

mir sind, durch eine Unachtsamkeit meiner Mutter, zwei Buchsen an der Front meines PC-Gehäuses "abgerissen". Deshalb suche ich eine Möglichkeit, wie ich diese wieder instand setzen kann. Das Gehäuse ist ein "Aerocool XPredator X3".

Weiß wer einen guten Rat dazu oder kann mir ein oder mehrere Foren empfehlen, wo solche Themen behandelt werden? Weil zurückschicken sich meiner Meinung nach nicht lohnt, da es ja Eigenverschuldung ist.

MfG FiFa1994

...zur Frage

Tatsächlich USB 3.0, wie festzustellen?

Paar Fragen zu USB 3.0

Vorweg: Mein PC hat USB 3.0. Treiber dafür sind auch installiert.

Frage 1: Wie kann man feststellen, ob die USB 3.0 Anschlüsse wirklich im USB 3.0 Modus arbeiten? (externe USB 3.0 Anschlüsse. Nicht Front, Nicht intern!)

Frage 2: Wie kann man feststellen, ob ein USB 3.0 Kabel im USB 3.0 Modus arbeitet? (USB 3.0 Kabel ist an USB 3.0 Anschluss! externer USB 3.0 Anschluss. Nicht Front, Nicht intern!)

...zur Frage

USB 3.0 Gehäuse USB mit USB 3.1 Mainboard USB komatibel?

Hey, Ich möchte mir gerne dieses Mainboard kaufen: http://geizhals.at/msi-h110m-pro-d-7996-019r-a1332189.html?hloc=at

Das Gehäuse heißt Sharkoon T3-W (kann keinen 2ten Link einfügen)

Kann ich jetzt den USB 3.0 Stecker des Gehäuses in den 3.1 Stecker des Mainboard stecken?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?