Wie kann man den ekelhaften Geruch aus schwarzen neuen Hosen los werden?

5 Antworten

Hallo,

leider kommt so etwas ab und an schon Mal vor. Essig wurde Dir hier schon empfohlen, was auch das beste Mittel dagegen ist.

Allerdings verlieren manche Jeans (und auch andere Sachen) diesen ekligen Geruch (Chemie) auch nach mehrmaligem Waschen nicht. Dann würde ich Dir empfehlen, diese wieder zurückzubringen. Gehe stark davon aus, dass Du noch den Kassenbon hast, denn ohne ist das Ding quasi "gelaufen". Zwinker

Wünsche Dir viel Erfolg.

Liebe Grüsse Lea

Waschen hat nicht funktioniert, das kann ich mir nicht vorstellen!

mit was hast du sie gewaschen u. bei wie viel Grad?

Meine Mutter hat sie gewaschen. wie viel Grad kwine Ahnung aber mit so einem zeug womit die Farbe erhalten bleiben soll

0

Ein paar Tage auf den Balkon hängen könnte helfen.

Schaff sie zurück, die stinken vor Chemie. Das bekommst du nicht raus.

Leg sie mal in Essigwasser.

Wird dann nicht das schwarz grau ? :/

0
@2a0m0a0k

Nicht dass ich wüsste.

Essig erhält die Farbe und schützt die Kleidung vor Waschmittelresten, die sich sonst auf dem Stoff festsetzen und die Farbe verschleiern können. Zudem ist Essig ein natürlicher Weichspüler. Keine Sorge, der Essiggeruch verfliegt während des Spülgangs. Deine Kleidung wird nicht nach Essig riechen.

Anwendung: Gib eine Tasse weißen Essig in die Trommel der Waschmaschine, während das Spülprogramm läuft.

http://www.barcoo.com/news/tipps-wie-schwarze-waesche-schwarz-bleibt

0

Was möchtest Du wissen?