Wie kann man das machen?!:o?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nennt sich Outlining. Du nimmst ein Bild und ziehst die Konturen nach. Bei dieser Art werden halt Details (Falten, einzelne Haare, ..) weggelassen sondern nur die stärksten Konturen. Dann hast du aber auch erstmal nur Schwarz/Weiß. Danach kommt das Colouring, ist halt schon bisschen schwieriger, da musst du auf Schattierungen etc achten, da du hier keine schwammigen, verwischten Schatten ziehst, sondern klare Linien.

Machen lässt sich das mit so gut wie jedem Programm/App zum Zeichnen, wie zB PicsArt fürs Handy

ps: das Exemplar hier ist aber wirklich nicht so gut ausgeführt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey ^^

Du musst ein beliebiges Bild in Picsart öffnen und das dann nachzeichnen :) Also einfach die Linien bei den Haaren, Gesicht etc im Zeichenbereich nachmachen. Die meisten beginnen da auch erstmal mit schwarzen Linien ohne Farbe. Coloring ist immer so ne Sache ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da das kein tolles Bild ist: Üben. Auch zeichnen ist eine Übungssache, falls man nicht völlig talentfrei darin ist. Ein erster Ansatz könnte sein, ein Bild zu projezieren und dann direkt auf dem projezierten Bild selber zu zeichnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde eher sagen da hat jemand ein Bild von sich in Photoshop geworden, die Konturen nachgezogen und ausgefüllt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Adobe Photoshop ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?