Wie kann ich Rauchgeruch in den haaren vorbeugen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mach einen Zopf, am besten einen Dutt.

Zieh die Kaputte über oder eine Mütze oder Kappe.

Dann stell/setz dich so hin, dass der Rauch von dir wegweht (Windrichtung beachten) und geh nicht zu nah ans Feuer.

Benutz anschließend Haarspray, Parfum, Feebreeze oder ähnliches, falls doch etwas riecht.

Zieh morgen alle Klamotten frisch an und wasch die anderen bzw. lüfte sie und benutz Febreeze oder ähnliches.

Mach auch morgen oder bis zum nächsten Waschen einen Zopf oder Dutt, dann riecht man, wenn die Haare unangenehm riechen sollten, das nicht außer man geht mit der Nase direkt in die Haare. Wenn du deine Haare aber offen hast, riecht mans schon deutlicher.

ein febreeze-spray kann man sich auch gut selber machen. einfach eine alte Sprühflasche (meine ist von einem Haarprodukt) auspülen, wasser reingeben, ein paar Tropfen Essig (wenig! der Geruch verfliegt aber schnell) und etwas Weichspüler oder anderes Waschpulver. Fertig is es. Die Sachen riechen danach nahezu frisch gewaschen.

0

Das Haar so zu tragen/binden das es möglichst wenig Oberfläche hat. Also Zopf hilft schon ein wenig. Ansonsten so setzen das du den Wind im Rücken hast.

Es solte ein bisschen helfen wenn du dir die Haare nach hinten bindest😊 lg

Soll ich heute noch duschen?

Hallo,
Meine Haare sind grade richtig platt und heut Abend kommt noch Besuch.
Ich hab vor später noch zu duschen und morgen auch weil übermorgen Schule ist.
Schadet es wenn ich heute noch Dusche ?
(Um meine Haare zu schonen hatte ich seit einer Woche nicht geduscht)

...zur Frage

Hilfe! Kokosöl geht nicht mehr raus,was tun?

Habe mit gestern die Haare mit Kokosöl "eingeschmiert" weil es ja so ein "Wundermittel" gegen fettiges/schuppiges usw Haar ist. Aber jetzt ist das Problem das es beim 1x waschen schon nicht wirklich rausgegangen ist,habe sie 3x mit Shampoo gewaschen aber hat sich trotzdem angefühlt als ob das Öl noch in den Haaren ist. Als ich heute in der Früh aufgewacht bin waren meine Haare fettig,obwohl ich meine Haare gestern am Nachmittag gewaschen hab! Hab sie heute am Abend wieder gewaschen und hat sich wieder angefühlt als ob das Kokosöl noch immer in den Haaren(Ansstz) ist. Ich weiss echt nicht mehr weiter. Jetzt sehen meine Haare fettig aus,aber wenn ich raufgreife(Ansatz) fühlen sie sich trocken und komisch an. Was soll ich tun? Wie krieg ich das Öl wieder raus? Bzw was soll ich tun das meine Haare nicht so schnell fetten?

...zur Frage

Rauchgeruch in den Haaren trotz Waschen. Was soll ich tun?

War gestern auf einer Feier mit Bekannten. Da würde wie immer viel geraucht, doch nun bekomme ich diese Geruch nicht mehr aus den Haaren heraus. Habe meine Haare auch schon mehrmals gewaschen. Was kann ich noch tun?

...zur Frage

Kokosöl aus haaren bekommen?

Hallo ich habe ein Problem. Und zwar lese ich sehr oft, dass kokosöl für die haare sehr gut sein soll und als Maske dient. Ich habe mir gestern am Abend das öl in die spitzen und auch bisschen in die längen getan und wollte es heute in der früh ausswaschen (3 mal schampooniert) und jetzt sind sie immernoch von den kokosöl fettig... soll ich sie mir heute abend wieder waschen? Würde das was bringen?

...zur Frage

Abendroutine-haare?

Hey! Ich habe lockig-wellige haare und weiss immernoch nicht wie ich diese am besten pflege. Heute abend habe ich vor zu duschen und überlege im moment wie ich wohl die schönsten locken hinkriege bzw die schönste struktur.

- sollte ich sie trocken föhnen und einfach mit einem zopf lassen und schlafen?

-sollte ich sie nicht föhnen und mit einem zopf schlafen?

-sollte ich sie nicht föhnen und mit offenen haaren schlafen?

Ich persönlich habe bis jetzt am meisten variante 2 angewendet und bin mir nicht sicher ob ich sie aucj mal während des lufttrocknens offen lassen sollte? Danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?