wie kann ich mir abgewöhnen bis 15:00 uhr mittags immer zu schlafen?-.-

11 Antworten

Deinen Lebenssinn verändern!! Stelle Regeln für dich selbst auf...treibe Sport oder Dinge die dir Spaß machen, gehe füher schlafen, suche dir eine Beschäftigung, stelle dir den Wecker um früher aufzustehen. Ändere deinen Rythmuss...aller Anfang ist schwer aber wenn du dir Ziele setzt, dann wird es mit jedem Tag einfacher und leichter für dich. Beschäftige dich mit sinnvollen Dingen. LG :)

(ich geh noch in die schule)

klar wenn schule ist stell ich ein wecker xD

und ich hab auch ne arbeit

aber wenn ich mal einen freien tag habe dann schlaf ich einfach das ganzen tag -.- total sinnlos ....

egal wann ich schlafen gehe, sei es 22 uhr oder 3 uhr nachts. ohne wecker steh ich nicht vor 12 uhr auf -.-

Wenn das nicht daran liegt, dass du die Wocher über zu wenig geschlafen und deshalb "Nachholbedarf" hast, solltest du mal deine Schilddrüse untersuchen lassen. Ansonsten hast du ganz normal die Wahl: so ausreichend schlafen wie das dein Körper für sinnvoll hält oder 'nen Wecker verwenden... ;)

0

Wieso schlafe ich so viel? Nachmittags immer am schlafen?

Wenn ich zB abends/ nachts um 24:00 Uhr schlafen gehe und dann um 9:00 Uhr morgens aufwache bin ich dann nach paar Stunden sofort wieder müde und könnte sofort stundenlang weiter schlafen. Wieso ist das so? Auch wenn ich um 22:00 Uhr ins Bett gehe und um 6:00 Uhr aufwache. Ich schlafe meistens auch immer nachmittags.

...zur Frage

Kann nur im Licht schlafen?

Also ich bin 13 und ich kann nur im Licht einschlafen also wenn es hell ist ,meine Eltern müssen dann immer das Licht ausmachen .Wie kann ich mir das abgewöhnen?

...zur Frage

Vor dem schlafen ständig pinkeln , psychisch , abgewöhnen?

Guten Morgen liebe Welt , Letzte Nacht war wieder grausam.

Zudem fiel mir auf , Ich hab den splin immer vor dem schlafen auf Toilette zu gehen , das ist auch ok. Jedoch sobald ich 5 Minuten liege , gehe ich wieder einfach weil ich denke Ich muss oder ich mich Frage was passiert wenn ich muss , Aber nicht gehe . Bleibe ich liegen kann ich nicht schlafen & werd unruhig und denke dauernd an die Toilette . Gestern bin ich 3 mal gelaufen weil ich dachte meine Blase ist nicht richtig leer.

Das ganze ist so krass nur abends wenn ich schlafen mag. Denke das ist die Gewöhnung & das zu viele nachdenken .. Kennt das wer ? Und was kann ich dagegen tun es ist wirklich lästig . Danke !

...zur Frage

Wann pendelt sich der Schlafrhythmus ein?

Hallo, es geht um meine knapp 16 Monate alte Tochter. Eigentlich hat sie seit knapp 1 Jahr einen festen Schlafrythmus. 20:00-20:30 ins Bett, 6:00 aufstehen, 14:00-16:00 Mittagsschlaf. Seit ca. einer Woche will sie aber vor 22:00 absolut nicht schlafen. Morgens ist sie um punkt 6 Uhr wach und mittags möchte sie auch nur noch 1 Std. schlafen.

Wann pendelt sich ihr Schlafrythmus endgültig bzw. für längere Zeit ein?

LG

...zur Frage

Wie gewöhne ich mir Essgewohnheiten ab?

Ich habe die Essgewohnheiten morgens nichts zu essen, um 9:00 Uhr vielleicht ein halbes Brot und eine Flasche Apfelschorle und mittags normal zu essen, um 20:00 aber dann sehr viel zu essen. Ich weiß, dass ist ungesund aber ich habe morgens gar keinen Hunger. Hat das jmd. von euch ? Wie kann man sich das "abgewöhnen" ? Was sind die Nachteile bei dieser Essgewohnheit ? Danke, für alle Antworten

...zur Frage

Ich kann nicht schlafen wegen Mittagsschlaf?

Ich habe gestern von 10:00 bis 18:00 Uhr geschlafen, dannach bin ich um 22:00 Uhr ins Bett gegangen und habe geschlafen, bin aber um 0:00 Uhr aufgewacht. Jetzt will ich versuchen einzuschlafen, schaffe es aber nicht. Soll ich einfach wach bleiben oder weiter versuchen zu schlafen? Ich habe heute um 8:40 Uhr Schule.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?