Wie kann ich meiner freundin "nett" klarmachen, dass ich mit ihr schlafen will?

11 Antworten

leg dich mit ihr ins bett, massiere vielleicht auch noch :)und versuch ihr langsam ihr top auszuziehen...dann wirst du sehen ob sie es zulässt..dräng sie nicht sonst wird es nur noch länger dauern..ich weiß dass deine frage schon n paar jahre her ist aber kann ja immer mal wieder passieren so eine situtation ;Dund wenn sie nicht gleich auf anhib mitmacht dann lass ihr ein bisschen zeit..LG

Sag ihr einfach was du möchtest, z.B.wenn ihr eh gerade über eure Sexualität redet. Denn ich finde es sehr wichtig mit einem Partner offen darüber zu reden was man möchte. Mein freund hat mich das auch schon gefragt, ich habe auch zuerst nein gesagt. Jedoch war ich danach nicht davon abgeschreckt mit ihm zu schlafen. Und außerdem hat mich mein Freund dadurch auch nicht verlassen oder ähnliches. Und nun wo nach der Frage 2 Monate vergangen sind, habe ich ihn mal gefragt ob er es eigentlich noch tuen möchte. Er hat "ja" gesagt und im moment merke ich, dass ich es auch möchte. :)

lad sie zu dir ein, richte alles ein bisschen romantisch her (dezent!) und fang dann einfach langsam und vorsichtig an ... wirst ja dann sehen ob sie mitmacht :b

immer langsam ..kuscheln knustcehn etc. unx dann muss es spo tan geschen aber natrüklich sollte sie auch dafr bereit sein also falls sie das ablehnt dann gib ihr zeit und vergiss das kondom nicht ;)

Sag es ihr, aber setze sie nicht unter Druck (und akzeptiere, wenn es für sie noch zu früh ist )...

Was möchtest Du wissen?