Wie kann ich meinen Schlafrhythmus wieder in den Griff bekommen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mir passiert das auch regelmäßig (gerade ist wieder so ein Moment). Normalerweise quäle ich mich dann einfach ohne Schlaf durch den Tag (bis mindestens 19:00) und gehe dann ins Bett. Ansonsten ist das ja ein ewiger Kreislauf. Man muss sich einfach irgendwie wachhalten, auf keinen Fall tagsüber schlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten schläfst du mal nur 3, 4 Stunden morgens. Dann wirst du bald abends wieder müde sein und so kann sich dein Rhythmus normalisieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?