Wie kann ich meinen Schlafrhythmus wieder in den Griff bekommen?

2 Antworten

Mir passiert das auch regelmäßig (gerade ist wieder so ein Moment). Normalerweise quäle ich mich dann einfach ohne Schlaf durch den Tag (bis mindestens 19:00) und gehe dann ins Bett. Ansonsten ist das ja ein ewiger Kreislauf. Man muss sich einfach irgendwie wachhalten, auf keinen Fall tagsüber schlafen.

Am besten schläfst du mal nur 3, 4 Stunden morgens. Dann wirst du bald abends wieder müde sein und so kann sich dein Rhythmus normalisieren. 

Was möchtest Du wissen?