Wie kann ich meine Mama auf die Pille ansprechen?

6 Antworten

Setze dich am besten mit ihr irgendwo hin wo ihr ungestöhrt seid. Sag ihr einfach das du sie nehmen möchtest, nimm ihr aber die angst das das nicht ein freibrief für dich ist, mit jungs zu schlafen. Informationen sind das a und o. Wenn sie merkt das dich damit auseinandergesetzt hast, dürfte es kein problem sein!

ich bin damals offen zu meiner mama gegangen und habe gesagt mama ich möchte gern zum frauenarzt und mir die pille holen nenne die vorteile du hast weniger schmerzen,weist immer genau wann deine periode kommt und es kann nichts passieren. auch falls mal etwas spontan passiert,sie wird das verstehen und froh sein das du so verantwortungsbewusst bist

kannst ihr ja vorsichtig mitteilen, dass es langsam von nöten wäre mit dir zum gyn zu gehen. oder dass sie zumindest ihre zustimmung dazu erteilen sollte, dass du gehen kannst. du kannst dir recht sicher sein, wenn du sie mit OMA vor ihrem vornamen ansprichst, wird sie das als äußerst uncool empfinden.

Was möchtest Du wissen?