Das sind gekochte Kartoffeln, die geschält und im ganzen in heisser Butter gebraten werden. Meine Oma nannte sie immer Hopskartoffeln.

So jedenfalls: http://www.stillen-und-tragen.de/forum/viewtopic.php?f=176&t=136241&start=4130

...zur Antwort

Stangahex hat Recht, da gibts auch Einiges direkt zum Buch, ansonsten nennt man dieses Krankheitsbild auch Halbseitenspastik oder Hemiparese, da solltest du genug Auskünfte finden ;-)

...zur Antwort

http://sphinx-suche.de/satanismus2/teufelweibliche.htm

...zur Antwort

Arzt nimmt mich nicht ernst -.-!

Und zwar hab ich folgendes Problem : ich leide an Mundgeruch was mich ziemlich fertig macht...außerdem leide ich an einem ununterbrochenen Druck im Hals ( bin 16 Jahre alt). Und ich habe mich im Internet informiert, weil auch ständig gelbe Bröckel (Mandelsteine) aus dem Hals kommen und die sind alles andere als angenehm. Also ging ich mit meiner Mutter zum Hals-Nasen-Ohrenarzt. Die Ärztin hat nachgeschaut und hat auch gesagt das ich zerklüftete Mandeln hab und Mandelsteine und man die Mandeln eventuell rausnehmen sollte...vorher aber sollte ich nochmal zum Hausarzt um Blut abzunehmen, Schilddrüsen Check usw.. Doch nichts war auffällig...Da sagte die Hausärztin ich sollte mal zum Psychologen ich würde mir doch alles Einbilden obwohl die HNO Ärztin sagte es liegt an den Mandeln -.-. Also sind wir nochmal zum HNO hin diesmal war es ein Männlicher Arzt aus der selben Praxis. Der sagte er wolle mir die Mandeln nicht rausnehmen ich sollte doch mal zum Orthopäden gehen vielleicht läge es an einer Nacken Verspannung...ich wurde eingerenkt und auch das hat nichts geholfen der Druck ist nach wie vor da und der Mundgeruch auch... Und wie ihr vielleicht verstehen könnt bin ich es langsam leid -.- ich habe das Gefühl niemand nimmt mich ernst...Heute habe ein an der Mandel ein wenig rumgedrückt (ich weiß das sollte man nicht) aber auf einmal kamen bis zu 13 Stücke (Mandelsteine) aus dem hals raus :OO. Habt ihr einen Rat für mich ? Die Ärzte nehmen mich wie gesagt nicht ernst und ich leide sehr unter dem Mundgeruch..was mich ärgert ist, das ich weiß das es Mandelsteine sind, der Arzt aber nichts unternehmen will -.-. Bitte helft mir !! :s was kann ich jetzt machen...

...zur Frage

Vielleicht hast du ja Glück im Unglück, denn Leute denen die Mandeln entfernt wurden leiden häufig unter Nebenstrangentzündungen, da die Mandeln ein wichtiger Teil unseres Immunsystems sind.

Ich hab hier grad eine interessante Seite entdeckt, die du unbedingt durchlesen solltest und besonders die Tipps von Katja 7574 würde ich an deiner Stelle erstmal ausprobieren, bevor du dich zu einer OP entschließt:

http://www.med1.de/Forum/HNO/155138/13/

Viel Erfolg & gute Besserung!

...zur Antwort