wie kann ich meine intonation verbessern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meine Mutter hat mir immer früher zugehört und jeden einzelnen falschen Ton verbessert. Es hat mich auf die Palme gebracht, aber es hat geholfen. Später habe ich es eingesehen, aber dann hatte sie keine Zeit mehr ;) Wenn du Tonleitern übst kannst du dich immer wieder am Klavier kontrollieren. Oder sing mit wenn du spielst. Allerdings darfst du natürlich nicht falsch singen. Gute Intonation ist Gewöhnungssache. Wenn du ein paar Tage kräftig übst, wirst du nicht unbedingt Erfolge sehen. Sei geduldig und achte immer darauf. Dann wirst du langsam besser. Bei den Noten g, d, a und e mit dem 4. Finger kontrolliere immer indem du die leeren Saiten mitspielst. Wenn eine Note komplett sauber ist, schwingt die leere Saite von alleine mit und du spürst ein Vibrieren. Achte auch darauf.

Bevor man den Ton spielt muss man schon eine Vorstellung davon haben wie der Ton klingen soll. Beim langsamen Üben darauf achten dass nicht nur der Ton stimmt, sondern ob auch die Schwingungen übereinstimmen, je sauberer der Ton, desto mehr Obertöne schwingen mit. Ansonsten kannst du auch nach Stimmgerät üben. Das machen sogar Profis.

Wenn sie nicht stimmen, dann triffst Du sie nicht. Also ein a sollte schon auf der Geige ein a sein. Wenn das das Problem ist, dann musst Du daran arbeiten. Die Intonation bei Musikstücken auf der Geige kann auf verschiedene Art verbessert werden. In der Regel durch das Erlernen einer bestimmten Technik beim Auf- und Abstrich. Als Beispiel möchte ich den "Maxlglaner Zigeunermarsch"

anführen. Hier wird Inonationstechnik besonders deutlich am Anfang bei der ersten Geige, wobei die zweite Violine zu Anfang den Nachschlag übernimmt, um dann Führungsqualitäten zu übernehmen.

Bernd Stephanny

Hä was hat das Video mit Intonation zu tun? :D

0
@KateC

Nix "hä"...wir reden hier von Intonation. Vewrmutlich weist du immer nocht nicht,w as das ist und das Video war einfach nur ein Beispiel.

0

Was möchtest Du wissen?