Wie kann ich kunstfaser am besten färben?

3 Antworten

ich erlaube mir mal einen Kommentar als "gelernter Färber":

Das Polyester ausschließlich als flüssige Masse gefärbt wird (zwar auch) ist als Aussage falsch. Trotzdem wirst Du PES zuhause nicht färben können, es sei denn du hast einen Autoklaven den Du mit 2 Bar Druck und 135 °C fahren kannst *G* (das sind die Färbebedingungen für Dispersionsfarbstoff der für PES eingesetzt wird). Polyamid lässt sich mit Säurefarbstoff oder Metallkomplexfarbstoff im sauren Milleu unter atmospharischen Bedingungen färben, würde also rein theoretisch unter Haushaltsbedingungen machbar sein. Elasthan wird der Regel sowieso nicht speziell angefärbt, außerdem ist der Anteil der Beimischung prozentual sowieso gering und daher ein Anfärben nicht nötig.

Für die geschilderte Fasermischung rate ich von einem Anfärbeversuch unter Haushaltsbedingungen ab.

Kunstfaser umfärben wird/ist ziemlich schwierig, mit "normalen" Mitteln beinahe unmöglich.

Daher, lass es lieber sein.

im handel werden doch spezielle färbemittel für kunstfasern angeboten.

Kennst du zufällig eine Marke ? oder ein Geschäft ?

0
@mrwchmnn

bei kaufland hab ich das bei den waschmitteln schon gesehen.

heitmann textilfarben.

0