Wie kann ich Katana Schwertkampf lernen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Noch als Ergänzung zur Antwort von OnkelSchorsch:

Sowohl Kendo (das mit Rüstungen und dem Bambus-Stab) wie auch Iaido (hauptsächlich das Trainieren von Formen mit dem Iaito, Katana mit stumpfer Klinge, beides jetzt mal ganz vereinfacht auf die Schnelle) haben natürlich beide verschiedene Stilrichtungen und Verbände, die Links von ihm sind also nur als Beispiel zu sehen.

Beim Kendo kämpfst du richtig mit einem Gegner, dafür wirst du dort nie ein Katana in der Hand halten, soweit ich weiß.
Iaido ist mehr eine "Bewegungsmeditation", es werden hauptsächlich Kata (Formen, Bewegungsabläufe) allein trainiert, zuerst mit dem Bokken (Holzschwert), später mit dem Iaito.

Meine Meinung ist: "Katana Schwertkampf" lernst du am besten, wenn du dir einen Iaido Verein suchst, bei dem auch Iaijutsu, also Partnerübungen Bokken vs. Bokken im Training enthalten ist, unhabhängig von der Stilrichtung.

P.S.: Nach einigen Jahren des Trainings (kommt auf die Regeln in dem entsprechenden Iaido Verein und deinen persönlichen Fortschritt an) kannst du im Iaido natürlich auch Formen mit einem Shinken ("echtes", scharfes Katana) trainieren oder Tameshigiri (Schnitttests an Reisstrohmatten o.ä.) durchführen.

0

Was möchtest Du wissen?